cMP 5.1 und MONTEREY

Indio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.06.2004
Beiträge
2.042
installation beta3 mit nur einem hänger (OC 0.7.1 und latebloom 0.17)
cMP 5.1 single 3,33GHz (X5680), 64GB RAM, RadeonVII (also der halbe+g*)

erster warmboot nach der installation nicht erfolgreich (nur die radeonVII drinnen)
kaltstart inkl. angelbird NVMe, apple SSUBX und HP 1344a nach SMC reset erfolgreich


bluetooth geht nachwievor nicht (ausser im bootpicker), aber überraschung:

Screenshot 2021-07-15 at 11.21.21.png
 

Indio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.06.2004
Beiträge
2.042
update:

erster warmboot (voll bestückt) mit latebloom 0.19 erfolgreich
 

Indio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.06.2004
Beiträge
2.042
mehrere warmboots erfolgreich und noch eine überraschung ; -)

Screenshot 2021-07-15 at 12.05.48.png
 

Indio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.06.2004
Beiträge
2.042
martins 0.7.1 inkl. titan aktiv (werd ich jetzt mal statt der HP einbauen)
und latebloom 0.19 mit latebloom=100 lb_range=20

hardware derzeit:
cMP 5.1 (144.0.0.0.0)
single 3,33GHz (X5680)
64GB RAM 4 x 16GB samsung 1333
500GB sandisk ultra SSD

sapphire radeonVII 16GB (slot1)
angelbird wings mit 1TB 970 evo plus (slot2)
apple SSUBX 1TB auf chinaadapter (slot3)
highpoint 1344a 4 -fach USB 4.1gen2 (slot4)

BCM943602CDP kombinierte WLAN (ac)/ BT (4.2) karte

apple USB tastatur und maus an cinema display 23" (hub) an backplane (USB2.0)
apple BT tastatur und magic mouse 1

sleep nicht möglich!

der halbe+g*


IMG_6632.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Indio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.06.2004
Beiträge
2.042
hab ohne auch keine probleme im moment
und bei 100 ist noch genug raum ; -)
vorallem keine reboot probleme!

hab oben noch einige infos hinzugefügt!
 

Indio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.06.2004
Beiträge
2.042
nach dem tausch der HP zur titan gleich mal einen kernel panic report
(davor einige apps installiert welche teilweise nicht liefen).

nvme an der titan funzt nach warmboot, allerding ist BT gone.
interessanterweise würde er von der titan booten (system auf der TB NVMe wird im bootpicker angezeigt)
danach geht auch hotplug und restart.

update:
auch nach rücktausch zur HP ist BT tot

update2:
nach mehrmaligen problemlosen neustarts ist BT wieder da (!?!)
 
Zuletzt bearbeitet:

Indio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.06.2004
Beiträge
2.042
hatte allerdings nichts mit dem laufen der garbage collection zu tun

Screenshot 2021-07-15 at 14.52.14.png
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.582
Ein Hinweis zum Installieren über den createinstallmedia Bootstick.

Den Abschluß mit sinngemäß: weniger als eine Minute verbleibend laufen lassen, bei mir wars mindestens eine Stunde.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.582
nach dem tausch der HP zur titan gleich mal einen kernel panic report
(davor einige apps installiert welche teilweise nicht liefen).

nvme an der titan funzt nach warmboot, allerding ist BT gone.
interessanterweise würde er von der titan booten (system auf der TB NVMe wird im bootpicker angezeigt)
danach geht auch hotplug und restart.

update:
auch nach rücktausch zur HP ist BT tot

update2:
nach mehrmaligen problemlosen neustarts ist BT wieder da (!?!)


Das könnte mit der Race Condition zu tun haben. Ich hab ein seltsames Verhalten am Mac Pro 3,1 mit beta 3.

Mit lb 100/20/1 hatte ich Abschmierer, USB lief aber.
Mit 150/20/1 und 200/40/1 erkannte er USB nicht und forderte ein Gerät über Bluetooth an. Hab abef gar kein BT in dem 3,1 intern. Extern auch nicht im Moment.

Außer GPU keine PCI Karten drin und alles auf Sata.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.582
12 beta 3

Ethernet funktioniert wieder direkt am 5.1

config:

Code:
Warmboot

4D1FDA02-38C7-4A6A-9CC6-4BCCA8B30102:opencore-version    REL-071-2021-07-02

   55    0 0                  0xd000     0xd000     AAA.LoadEarly.latebloom (0.19) D0667827-216F-33FF-9C91-1ED4972E4A28 <16 6 3 2 1>

Timestamp                       Thread     Type        Activity             PID    TTL  

Real model decoded from serial number: Mac Pro 2009 (MP4,1)

1 x Intel(R) Xeon(R) CPU           X5677  @ 3.47GHz

CKxxxxxS8PZ
NVIDIA GeForce GT 640
running at 12.0 21A5284e Kernel 21.0.0

boot-args    -no_compat_check keepsyms=1 debug=0x100 -lilubetaall latebloom=100 lb_range=10 lb_debug=1 -v



Hardware:

    Hardware Overview:

      Model Name: Mac Pro
      Model Identifier: MacPro5,1
      Processor Name: Quad-Core Intel Xeon
      Processor Speed: 3,46 GHz
      Number of Processors: 1
      Total Number of Cores: 4
      L2 Cache (per Core): 256 KB
      L3 Cache: 12 MB
      Hyper-Threading Technology: Enabled
      Memory: 24 GB
      System Firmware Version: 9999.999.999.999.999
      SMC Version (system): 9.9999
      SMC Version (processor tray): 1.39f5


    System Software Overview:
      System Version: macOS 12.0 (21A5284e)
      Kernel Version: Darwin 21.0.0

Network:
      Type: Ethernet
      Hardware: Ethernet
      Service Order: 0
      Type: Ethernet
      Hardware: Ethernet
      Service Order: 1
      Type: Ethernet
      Hardware: Ethernet
      Service Order: 2

Wi-Fi:

Storage:
      File System: APFS
      BSD Name: disk2s1
          Medium Type: Rotational
          Protocol: SATA
          Internal: Yes
      File System: APFS
      BSD Name: disk2s5s1
          Medium Type: Rotational
          Protocol: SATA
          Internal: Yes
      File System: Journaled HFS+
      BSD Name: disk0s2
          Protocol: USB
          Internal: No

      Physical Interconnect: SATA
      Physical Interconnect: SATA
          BSD Name: disk1
              File System: MS-DOS FAT32
              BSD Name: disk1s1
              Content: EFI
              BSD Name: disk1s2
              Content: Apple_APFS

PCI:
      Name: NVDA,Display-D
      Type: Display Controller
      Bus: PCI
      Slot: Slot-1
      Name: pci10de,e1b
      Type: NVDA,Parent
      Bus: PCI
      Slot: Slot-1
      Type: USB eXtensible Host Controller
      Bus: PCI
      Slot: Slot-3

USB:
    USB Bus:
      Host Controller Driver: AppleUSBUHCIPCI
    USB Bus:
      Host Controller Driver: AppleUSBUHCIPCI
    USB Bus:
      Host Controller Driver: AppleUSBUHCIPCI
    USB Bus:
      Host Controller Driver: AppleUSBUHCIPCI
    USB Bus:
      Host Controller Driver: AppleUSBUHCIPCI
    USB Bus:
      Host Controller Driver: AppleUSBUHCIPCI
    USB 2.0 Bus:
      Host Controller Driver: AppleUSBEHCIPCI
          Product ID: 0x1000
          Speed: Up to 480 Mb/s
          Location ID: 0xfd500000 / 1
              USB Interface: 0
          Product ID: 0x9131
          Speed: Up to 480 Mb/s
          Location ID: 0xfd300000 / 2
              Product ID: 0x1006
              Speed: Up to 480 Mb/s
              Location ID: 0xfd310000 / 3
                USB Optical Mouse:
                  Product ID: 0x0416
                  Speed: Up to 1.5 Mb/s
                  Location ID: 0xfd313000 / 5
                  Product ID: 0x0221
                  Speed: Up to 1.5 Mb/s
                  Location ID: 0xfd312000 / 6
              Product ID: 0x9223
              Speed: Up to 12 Mb/s
              Location ID: 0xfd320000 / 4
    USB 2.0 Bus:
      Host Controller Driver: AppleUSBEHCIPCI
        Apple USB Ethernet Adapter:
          Product ID: 0x1402
          Speed: Up to 480 Mb/s
          Location ID: 0xfa400000 / 2
    USB 3.0 Bus:
      Host Controller Driver: AppleUSBXHCIFL1100

Bluetooth:

Memory:
      Upgradeable Memory: Yes
          Size: 8 GB
          Type: DDR3
          Speed: 1333 MHz
          Size: 8 GB
          Type: DDR3
          Speed: 1333 MHz
          Size: 8 GB
          Type: DDR3
          Speed: 1333 MHz
          Size: Empty
          Type: Empty
          Speed: Empty
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2005
Beiträge
8.358
Na das klingt doch ganz gut … vielleicht ist bei Big Sur dann ja doch noch nicht Schluß 😇
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2005
Beiträge
8.358
@Macschrauber

Aber deine Abstürze am 3,1 haben doch nichts mit latebloom zu tun, oder? Ich dachte das arbeitet NUR beim booten.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.582
am 3.1 hab ich beim Installieren-Versuchen von 12 Beta 3 Abstürze gehabt auf einen USB Stick.
Das gleiche auch am 5.1. Update von 12b1 auf einem direkt an Sata angeschlossenen Dreher hat dann funktioniert.

latebloom drückt sich nur im Bootvorgang dazwischen - eventuell auch im Hotplugging bei Thunderbold, das weiß man noch nicht so genau.
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2005
Beiträge
8.358
Das liegt ja aber an Safari ... läuft mit der Technology Preview genauso nicht unter 11.5.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.582
ja, das ist auch eher was für den 3.1

Nichts gegen den Programmierer, aber OpenCore bzw OpenCore Legacy Patcher ist da viel weiter.

Ich finde es auch besser das System selbst ungepatcht zu lassen, großer Vorteil von OpenCore
 
Oben Unten