cmd t in der Notizen-App: Formatierungen fehlen

Diskutiere das Thema cmd t in der Notizen-App: Formatierungen fehlen im Forum Mac OS Apps. Moin, wenn ich in Mail (Catalina) mit der Tastenkombination cmd t das Schriftfenster aufrufe, stehen mir mehrere...

quixxel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
549
Moin,
wenn ich in Mail (Catalina) mit der Tastenkombination cmd t das Schriftfenster aufrufe, stehen mir mehrere Formatierungsmöglichkeiten (z.B. Durchstreichen etc.) in der oberen Leiste zur Verfügung.

Wenn ich das Schriftfenster dagegen in der Notizen-App aufrufe, fehlen diese Formatierungsmöglichkeiten.

Ist das bei Euch auch so?
 

quixxel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
549
@wibsi Danke, das war mir schon klar, beantwortet aber leider meine Frage nicht.
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.395
Moin,
wenn ich in Mail (Catalina) mit der Tastenkombination cmd t das Schriftfenster aufrufe, stehen mir mehrere Formatierungsmöglichkeiten (z.B. Durchstreichen etc.) in der oberen Leiste zur Verfügung.

Wenn ich das Schriftfenster dagegen in der Notizen-App aufrufe, fehlen diese Formatierungsmöglichkeiten.

Ist das bei Euch auch so?
Unter Mojave geht es ja noch. Catalina hab ich nicht. Gibt es denn in der Notizen-App im Menü unter > Format > Schrift > "Schriften Einblenden" [cmd+t] überhaupt noch?
Wenn nicht, dann wird das wohl entfernt worden sein.
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.395
Ja, gibts noch. Deshalb bin ich ja rätseln.
Ich muss meinen Eintrag zuvor eigentlich ändern, denn der Aufruf des Schriftenfensters über [cmd+t] hilft dir bei der Suche nach Formatierungsmöglichkeiten ja nicht weiter.
Das geht nämlich auch unter Mojave nicht. Apple hat die Möglichkeiten innerhal des Schriftenfenster wohl nicht unter allen Apps gleich integriert.
Hier solltes du es so machen, wie es im Link von @wibsi beschrieben wird: Text mit gedrückter Control-Taste auswählen.

EDIT: ähm, User wibsi mit tamuli verwechselt
 
Zuletzt bearbeitet:

quixxel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
549
Hier solltes du es so machen, wie es im Link von @tamuli beschrieben wird: Text mit gedrückter Control-Taste auswählen.
Danke. Schon verstanden.

Ich hatte mich nur gefragt, weshalb es in der Mail-App über cmd-t funktioniert. Das war bisher halt immer der schnellere Weg.
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.395
Danke. Schon verstanden.

Ich hatte mich nur gefragt, weshalb es in der Mail-App über cmd-t funktioniert. Das war bisher halt immer der schnellere Weg.
Ja schon, aber eben nicht in der Notizen-App.
Wobei, Control-Klick ist jetzt ja auch nicht total umständlich. ;)
 
Oben