CLC1180 doppelseitig DRUCKEN (geht das? kopieren geht ja)

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von bufferm44, 01.08.2005.

  1. bufferm44

    bufferm44 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Habe in der Firma einen CLC 1180 mit Duplexeinheit.

    Gibt es eine PPD (wir benutzen die 1160er PPD) um die Duplexeinheit auch vom MAC anzusprechen und doppelseitig zu drucken?

    Auf der Canon-Homepage gibt es nur eine Universal-PPD ab 1100 oder so.

    Oder gibt es ein Plugin/Tool/Treiber?

    Oder geht es gar nicht?

    Vielen Dank!
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Was für'n RIP ist denn da dabei?

    MfG
    MrFX
     
  3. bufferm44

    bufferm44 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Also aus dem Kopf kann ich sagen dass es ein COLORBUS-RIP ist.
    Für nähere Angaben müsste ich nachsehen, schaffe ich aber erst morgen...
     
  4. bufferm44

    bufferm44 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Cool, darauf bin ich irgendwie nicht gekommen :D

    Also hab von Colorbus mal n paar PPDs runtergeladen, bin aber mit ner Dose online, werds nachher aber mal testen (ohne den Drucker, nur die PPD mit Einstellungen).

    Meld mich dann wieder.

    Thx erstmal :)

    @mods: ja ich weiß, der EDIT-Button :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2005
  5. bufferm44

    bufferm44 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hat perfekt geklappt :)

    Vielen Dank für den Anstoß!
     
  6. fozziebear

    fozziebear MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    2
    Colorbus vs. Colorpass

    Habt ihr sicher ein Colorbus RIP?
    Die gibts nnämlich schon lang nimmer, das waren auf Irix basierende Silicon Graphics Workstations mit RIP Karte.
    Ich denke eher das es es ein ColorPASS ist, so nennt Canon seine EFI Fiery RIPs.

    Gruß

    M.
     
  7. bufferm44

    bufferm44 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hm, kann auch sein, ist ein geleastes Gerät mit Service-Vertrag. Das Logo (dieser gekrümmte rote Reisebus oder was das darstellen soll :D ), den ich auf der colorbus hp gesehen habe ist auch bei uns auf dem monitor. ich seh bei gelegenheit noch mal nach..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen