Classilla 9.3.3 veröffentlicht

Diskutiere das Thema Classilla 9.3.3 veröffentlicht im Forum Mac OS 8.x, 9.x. Cameron Kaiser hat eine neue Version der Mozilla-basierten Browsers...

MathiasOS9

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.03.2011
Beiträge
24
Cameron Kaiser hat eine neue Version der Mozilla-basierten Browsers Classilla für Mac OS 9 (und 8.6) veröffentlicht. Die Neuerungen betreffen hauptsächlich neue Zertifikate und Verschlüsselungen durch die manche Seiten in letzter Zeit nicht mehr dargestellt werden konnten (Fehler -8182). Einerseits kann das TLS/SSL System von Classilla nun Zertifikate die mit SHA-256 signiert wurden, sowie TLSv1 das nun auch Standard für https-Verbindungen ist.
Zusätzlich wurde ein Mechanismus eingebaut der es erlaubt Zertifikate die mit einem (derzeit) unbekannten Algorythmus gekennzeichnet wurden zu überschreiben. Dadurch gibt es keine fatalen Fehler mehr und die Seiten können zumindest dargestellt werden, wenn auch unsicher.

Weitere Neuerungen betreffen Byblos - es gibt auch nuee Skripte für Bing und DuckDuckGo, sowie das Layout, Mail-News, User-Agents und neue Root-Zertifikate.

http://www.classilla.org
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Madcat, Lupuscorvus und palestrina
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
1.475
Gibt es eigentlich einen Browser den man auf 10.3 - Panther (iMac G3 333MHz) verwenden kann der kein Classic erfordert...

TenfourFox geht ja erst ab 10.4. zum einen habe ich das nicht... und ich glaube das läuft auch nicht auf der Kiste :p
 

Madcat

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
15.178
Gibt es eigentlich einen Browser den man auf 10.3 - Panther (iMac G3 333MHz) verwenden kann der kein Classic erfordert...

TenfourFox geht ja erst ab 10.4. zum einen habe ich das nicht... und ich glaube das läuft auch nicht auf der Kiste :p
Classilla wäre jetzt meine Wahl gewesen bei der schwarzen Mieze.
 
Oben