Classic auf neues OS X

paulf

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.12.2002
Beiträge
13
Ich habe meinen iMac 350Hz platt gemacht und die HD neu formatiert und OS X 10.2.2 eingespielt (kein OS 9 mehr vorhanden). Wie kriege ich jetzt eine Classic Umgebung her/ was muss ich jetzt installieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

maclooser

Aktives Mitglied
Registriert
10.11.2001
Beiträge
1.132
Du hast Os X und9.2.2 installiert?
Classic ist nur der Begriff dafür, wenn Du unter X das 9er System nutzt.
Oder habe ich Dich falsch verstanden?
 

Wurlitzer

Mitglied
Registriert
21.08.2002
Beiträge
65
Verstehe ich dich richtig?
Du hast OS X und 9.2.2 auf der HD?
wenn ja mußt du nix mehr installieren. Wenn du ein Programm für 9 starten willst startet automatisch die Classic Umgebung
 

Wurlitzer

Mitglied
Registriert
21.08.2002
Beiträge
65
Wenn kein 9 mehr vorhanden ist wird es etwas aufwändiger.
Entweder du löscht die HD nochmal und installierst erst 9 dann X, oder du besorgst dir auf ner xternen Platte ein lauffähiges 9, hängst sie an deinem Mac und ziehst den Systemordner auf deine HD( keine Funktionsgarantie)

Installiert Jaguar nicht automatisch eine Classicumgebung mit?.... dazu wirst du aber auch die HD vorher löschen müßen.


Wurlitzer
 

Apfel

Neues Mitglied
Registriert
20.11.2002
Beiträge
41
@ wurlitzer

Jaguar installiert die classic umgebung gleich mit(system-library-correServices-classic) ,aber um die classic umgebung nutzen zu können brauch es halt noch 9.bla.bla !!!!!!!!
 

fihu

Mitglied
Registriert
13.11.2002
Beiträge
770
Ich hab da wohl ein ähnliches Problem.
Die Classic-Umgebung hab ich gefunden, starten will sie aber nicht, weil eben kein OS 9.Bla installiert ist.

Hab ein 02er ibook mit den InstallationsCDs für OSX.

Gehe ich jetzt recht in der Annahme, dass ich beim formatieren, partitionieren, installieren mein 9.Bla weggeschmissen und damit auch die Classic-Unterstützung für mein OSX? Dass ich jetzt erstmal irgendwo ein OS9 herbekommen muss, damit ich Classic wieder nutzen kann??

Wäre ja doof...
 

TobyMac

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
3.028
so ist es aber !

Es mussen auf deinem Rechner beide Systeme vorhanden sein. OSX und OS 9. Wenn dann OS 9 unter OS X gestartet wird nennt man das "Classic".

OS X versucht Classic zwar auch zu starten, wenn OS 9 nicht vorhanden ist, kann diesen Vorgang dann aber nicht vollenden.

Soweit ich weiß muss man aber nicht die gesamte HD neu formatieren, oder ? Reicht es nicht wenn man von der OS9 CD startet und dann das System zusätzlich installiert ?
 

MisterBrisby

Mitglied
Registriert
13.12.2002
Beiträge
174
Genau DAS ist auch mein Problem!

Seit heute hab ich endlich mein 10.2 installieren können (konnte vorher keine Backups machen,da kein wiederbeschreibbares Medium zur Hand war).
Also:
Ich musste mein 9.2.2 löschen.
Dann hab ich 10.2 installiert in dem Glauben,dass da OS 9 wieder mit bei ist.
Aber in der Classicumgebung ist nix drin.Es gibt keinen Systemordner oder sonstiges,was auf die Existenz von OS schliessen liesse.

Da steh ich nun,ich armer Tor... ;)

Muss ich denn echt NOCHMAL alles löschen,dann HD partitionieren und dann OS 9 auf ein anderes Volume machen?
Ich hab aber nur momentan OS 9.0.4 auf CD....
 
Oben