Cinergy T Express (Expresscard DVB-T) oder USB Stick?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von dooyou, 25.01.2007.

  1. dooyou

    dooyou Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    232
    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Servus Leute,

    ich bin gerade auf der Suche nach einem DVB-T Empfänger für mein MacBook Pro und da stehen mir zwei konkrete Produkte gegenüber.

    Zum einen von Terratec "Cinergy T Express"

    http://macde.terratec.net/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=8

    Oder von Elgato der bekannte DVB-T Stick

    http://www.elgato.com/index.php?file=products_eyetvdtt&PHPSESSID=4ea4db190a4b1168c19c0dfad6259d3a

    Der Vorteil der ExpressCard wäre ja der gesparte USB Stecker und zudem ragt nicht so ein Teil raus, die Expresscard ist dezenter.
    Das wäre eigentlich der einzige Vorteil der für die ExpressCard spricht oder?

    Hat denn die ExpressCard einen performance Vorteil? Oder nutzt sie nur die USB Schnittstelle des Boards (wie auch immer das funktionieren mag, hab ich irgendwo im Internet gelesen)?

    Der Elgato USB-Stick kostet nur die Hälfte.

    Vielleicht kann mir ja jemand von euch, bestmöglich aus eigener Erfahrung, einen Tipp geben.
     
  2. dooyou

    dooyou Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    232
    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Könnte ich eigentlich den USB-Empfänger an einen USB Hub mit eigener Stromversorgung anschließen? Oder gäbe es da Probleme?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen