Cinema Display viel zu niedrig

Diskutiere das Thema Cinema Display viel zu niedrig im Forum Mac Zubehör.

  1. Nero2

    Nero2 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    05.06.2007
    Hallo,

    ich habe nun ein 20" ACD aber die Höhe ist doch eher was für Kinder bzw. Apple selbst sagt natürlich die Höhe ist absolut korrekt, man soll sich einfach einen in der Höhe verstellbaren Tisch kaufen. (Sinngemäßes Zitat aus der ACD Betriebsanleitung)


    Wer hat den schon mal für seinen ACD einen Ständer gekauft / gemacht ??? Bitte Bilder posten! :cool:
     
  2. Dinomo

    Dinomo Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    So lösen Google-Leute solche Probleme....

    Einfach eine Packung Papier drunter gelegt.
     

    Anhänge:

  3. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst Mitglied

    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    252
    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Dieses ewige Geheule macht mich IRRE!!!
    Einatmen, ausatmen... 3... 2... 1... einatmen.... ausatmen...

    Leute, kauft ihr eure Produkte ungesehen???
     
  4. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.415
    Zustimmungen:
    2.455
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Das Display sollte nicht erhöht werden, da das nicht ergonomisch ist.
    Möglichst tief ist am besten.

    Empfohlen wird max. Augenhöhe auf Oberkante des Displays.

    Man kann also höchstens meckern, dass man das Display nicht ganz
    nach unten verstellen kann. Aus ergonomischer/ärztlicher Sicht.
     
  5. bauerson

    bauerson unregistriert

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Egal was die Ärzte sagen. Mein Nacken freut sich sehr über den iMac G4, weil der Bildschirm dort wirklich hoch einstellt werden kann. Am Notebook sitze ich ungern. Von daher: Ein schickes Holzkistchen würde ich mir für das Cinemadisplay suchen. Vielleicht so, dass da unten noch eine Ablagefläche entsteht, von denen man eh nie genug haben kann.
     
  6. ein dickes "Word" an den Mann aus Wurst, ich kaufe kein Display für 500 Euro einfach aus dem Bauch raus.
     
  7. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.415
    Zustimmungen:
    2.455
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Und wie liest du ein Buch? Mit Notenständer auf dem Tisch?

    Mir egal. Ist dein Nacken...

    Es gibt schon einen Thread dazu. Es gibt passende Ständer aus Alu, genau
    das was du suchst. Ich hoffe, du findest den Thread, ist erst paar Wochen her.
     
  8. bauerson

    bauerson unregistriert

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Gib doch mal ne Begründung für die "ärztliche Sicht".
     
  9. sYn

    sYn Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    12.10.2006
    Ich habe zwar kein ACD, aber ein ähnliches 20" Display, das mir auch zu niedrig war. Da ich das Display außerdem fast ausschließlich am geschlossenen MacBook betreibe und mir dieses somit unnötig Platz auf dem Schreibtisch wegnahm, habe ich einfach 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen:
    Ich habe mir im Baumarkt eine Holzplatte auf die Maße des MacBooks (+wenige Zentimeter) zusägen lassen. Dann dazu noch 4 Holzklötze gekauft, die ca. 1-2cm höher sind, als das MB, und diese Klötze dann an den Ecken der Holzplatte befestigt.
    Somit passt nun das zugeklappte MB platzsparend unter das Display, welches dadurch auch gleich noch etwas höher steht. Wenn ich das MB mitnehme, ziehe ich es einfach unter dem Display hervor und packe es ein.
    Eine recht einfache und kostengünstige Lösung, die dabei nichtmal so schlecht aussieht. :)
     
  10. Nero2

    Nero2 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    05.06.2007
    Danke, so werde ich es wohl machen. Das war auch meine erste Überlgung aber ich dachte vielleicht gibt es noch andere Ideen.
     
  11. Nero2

    Nero2 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    05.06.2007
    Klar. Mache ich bei Apple immer so. Blindkauf Galore. Und für kleine Probleme gibt es ja dieses einzigartige Forum das offensichtlich sogar Trolle beheimatet.
     
  12. Mr Mac Gu

    Mr Mac Gu Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.04.2008
    Nach dem Umstieg vom iMac auf CD 23" (Höhenunterschied ca 6cm) hab ich und die betroffenen Kollegen nen Akryl Mac Mini Ständer bestellt (printus?). Keine Schmerzen mehr! Je tiefer desto gut???

    Hör im Zweifel auf Deinen Rücken.
     
  13. AstraCoupé

    AstraCoupé Mitglied

    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Mein 30" ACD im Büro steht perfekt vor mir...
     
  14. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.415
    Zustimmungen:
    2.455
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Ein normaler Mensch, der sich gerade und entspannt hinsetzt, überblickt mit
    seinen Augen sowohl den Tisch vor sich (nach unten sehen) als auch z.B. ein
    Fenster. Nicht aber die Decke.
    Der entspannte "mittlere" Blick geht schräg nach unten.

    (Es gibt natürlich Leute, die sehen lieber knapp unter ihren Augenbrauen
    raus und ziehen diese dabei evtl. noch nach oben – kein Mist, habe ich
    alles schon erlebt. Eine ganze Abteilung hatte ihre Monitore "hochgestellt"
    und alle hatten Falten auf der Stirn. :rolleyes: )


    Nochmal: Es gab hier kürzlich einen Thread mit Links zu Ärztlicher Begründung
    und offiziellen Empfehlungen,

    desweiteren mit Links auf sehr schöne Alu-Ständer, unter die z.B. perfekt
    die Tastatur drunter passt o.ä.

    Und nein, ich werde den Thread jetzt nicht suchen. Ich kenne den Thread bereits
    und bin nicht interessiert. Aber ihr anscheinend auch nicht...? :o

    Edit: jetzt hab ich doch gesucht... und gefunden:
    https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=349526&highlight=ergonomisch
     
  15. bauerson

    bauerson unregistriert

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Edit: hinfällig geworden
     
  16. *hust*
     
  17. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    10.325
    Zustimmungen:
    1.751
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    tja, was soll ich dazu sagen ...

    dumm gelaufen!
    Das ist jetzt nicht böse gemeint, nein, das Cinema Display ist einfach in dieser Hinsicht und auch auf jeglicher anderen (ausser Design) SEHR zurückgeblieben.

    Mein Tipp, wenn du noch Rückgaberecht hast, schicks zurück und kauf dir ein ordentliches. Wenn du Farbechtheit willst fängst bei einem Dell an. Wenn du einfach ein super TFT willst, aber er nicht für professionelle Bildbearbeitung ist und nicht farbecht sein soll, empfehle ich den Chimei - 22", 315€ , gleichmäßig ausgeleuchtet, super Farben und super kalibrierbar und volle Ergonomiefunktionen - auch Höhenverstellung gibts noch oben drauf.

    (Infos unter meinem Signaturlink oder bei www.prad.de
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...