Cinema Display an PC

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Eddilein, 12.01.2007.

  1. Eddilein

    Eddilein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2004
    Hallo
    Ich habe ein Cinema Display (Acryl, 21 Zoll) und möchte das an
    meinen PC anschliessen. Der PC hat einen AGP Grafik Steckplatz.
    Kann mir jemand eine Grafikkarte für den PC empfehlen, die das CD ansteuern kann?
    vDiV
     
  2. Eddilein

    Eddilein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2004
    Könnte diese Grafikkarte funktionieren?
    Megaspeed ATI Radeon 9600 Pro
     
  3. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    MacUser seit:
    02.06.2006
    Der Monitor hat doch einen ADC Anschluss, oder?
    Dann wirst du noch so etwas brauchen:
    http://www.dviator.com/ge/DVIator.html

    EDIT: Meines Wissens gibt es nämlich keine PC-Graka, die diese Schnittstelle unterstützt
    Ob sich das lohnt musst du für dich entscheiden...
     
  4. Eddilein

    Eddilein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2004
    Was ist ein ADC Anschluss!
     
  5. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    MacUser seit:
    02.06.2006
    Apple Display Connector:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Apple_Display_Connector
    Wenn dein Cinema Display kein Stromkabel hat, sondern nur das Monitorkabel und wenn dein Cinadisplay USB Ports hat, die ohne einen zusätzlichen Stecker in einen USB Port funktionieren, dann hast du einen Monitor mit ADC-Anschluss. Eigentlich eine ganz gute Idee, alles in einem Kabel zu verbauen, hat sich leider nicht durchgesetzt und Apple ist bei den aktuellen Modellen zurück auf DVI gegangen. Aber für die Modelle mit ADC gibt es meines Wissens nur für Apple geflashte Karten, die halt nur am Mac laufen oder eben Adapter für ca. 90 €...
     
  6. Eddilein

    Eddilein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2004
    Danke für eure Antworten ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen