Cinema Display 23" an Powerbook 12"

  1. kmmm

    kmmm Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Elo!

    Ich hab ein Apple Cinema Display 23" angelegt (Nicht das neuste, sondern jenes mit den 3 Füssen). Da steht überall: maximale Auflösung 1920 x 1200. In den Einstellungen im Tiger am Powerbook (12", 1.5 GHz) krieg ichs aber nicht über 1600 x 1024. Hat jemand ne Idee was da los ist und wieso ich das nicht höher stellen kann?

    Gruss,
    -Koni
     
    kmmm, 07.08.2005
  2. Blaubierhund

    BlaubierhundMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    hmm, das würde mich jetzt auch interessieren. bin grad am überlegen meinen mac mini durch ein powerbook 12" zu ersetzen...
     
    Blaubierhund, 07.08.2005
  3. Kermet

    KermetMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    eigentlich müsste die max Auflösung durch die Grafikkarte Festgelegt sein?
    Oder irre ich mich da?

    Kermet
     
    Kermet, 07.08.2005
  4. Blaubierhund

    BlaubierhundMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    die geforce 5200 müsste diese auflösung aber problemlos bedienen können - an einem windoof-pc mit einer geforce Fx5200 gings ja auch...

    bin jetzt schon ein bissl unsicher, weil der dvi-ausgang des powerbooks für mich der einzige grund ist der für ein powerbook anstatt eines ibooks spricht...
     
    Blaubierhund, 07.08.2005
  5. MacNatas

    MacNatasMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    1
    Video- und Grafikunterstützung
    NVIDIA GeForce FX Go5200 Grafikprozessor mit AGP 4X Unterstützung und 64MB DDR SDRAM Videospeicher (12" Modell)
    Anzeigemodi "Zweiter Monitor" und "Bildschirme synchronisieren": Gleichzeitige Unterstützung von Millionen Farben auf dem integrierten Bildschirm (Auflösung bis 1024 x 768 Pixel) und auf einem externen Monitor (Auflösung bis 2048 x 1536 Pixel) (6)Einige DVI-Bildschirme von Drittanbietern unterstützen unter Umständen nicht alle Auflösungen. Die tatsächlichen Auflösungen und Bildwiederholfrequenzen sind vom jeweiligen Monitor abhängig.

    Quelle Apple.de über die Grafikleistung des aktuellen 12" PowerBooks

    P.S. Mein 300stes Posting ;-)
     
    MacNatas, 07.08.2005
  6. kmmm

    kmmm Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ja, also die Graka im PB reicht sicher dafür aus, hatte etwa ein, zwei Monate lang einen 21er CRT angeschlossen. Das kam mir dann aber auch spanisch vor: Meistens, wenn ich den Bildschirm angeschlossen habe, konnte ich bloss 1600 x 1200 einstellen, manchmal, aber nur manchmal, gab es die Option 1920 x whatever auszuwählen, das ging dann auch. Keine Ahnung woran das gelegen hat. Aber es ging. Also muss die Graka ausreichend sein. Und auf der Verpackung des ACDs steht sowieso "optimale Auflsg. 1920 x 1050...
    Also, Bug im Tiger'
     
    kmmm, 07.08.2005
  7. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Kann es evtl. sein, daß du anstelle des „Apple Cinema HD Display“, das 23" hat, nur ein „Apple Cinema Display“, das 22" hat, erwischt hast? Letzteres ist nämlich äußerlich (abgesehen vom minimalen Größenunterschied) kaum vom 23er zu unterscheiden. Allerdings unterstützt es nur eine maximale Auflösung von 1600 x 1024, die das 23er AFAIK gar nicht unterstützt.
     
    Ulfrinn, 07.08.2005
  8. v-X

    v-X

    sehr wahrscheinlich erkennt er das Display nicht richtig, weil es ja über den DVIator oder einen ähnliche Adapter angeschlossen wird, warum weiß ich nicht, wie beheben eben so wenig, das aktuelle 20" funzt einwandfrei mit 1680*1050!
     
  9. sack

    sackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    33
    ich habe an meinem PB12''/1,5GHz ein Dell2405 mit 1920x1200 per DVI laufen, ohne Probleme, das PB kann es also mit Sicherheit.
     
    sack, 08.08.2005
Die Seite wird geladen...