Fachbücher Chinesen bieten bereits Raubkopien von Windows Vista an

  1. scubafat

    scubafat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    188
    Händler erhielten Fälschungen bereits vor Wochen 30.01.2007
    14:26

    Während Microsoft weltweit den Start seines neuen Betriebssystems Windows Vista feierte, gab es in China bereits die ersten Raubkopien. Auf einem Elektronikmarkt in der südchinesischen Stadt Shenzhen boten Händler die brandneue Software mit Lizenzschlüssel für gerade mal zehn Yuan (ein Euro) an, zusammen mit der Anwendersoftware Microsoft Office, Anti-Viren-Programmen und anderem.
    Microsofts Vista kam nach fünf Jahren Entwicklungszeit, diversen Verschiebungen und einer Investition von geschätzten sechs Milliarden Dollar (4,6 Milliarden Euro) in 70 Ländern gleichzeitig auf den Markt. Die chinesischen Verkäufer haben die Software nach eigenen Angaben bereits Wochen vor ihrer Veröffentlichung erhalten.
    Plagiate und Raubkopien sind im Reich der Mitte weit verbreitet, obwohl die Regierung auf Druck der Handelspartner wie den USA und der Europäischen Union versucht, das Problem in den Griff zu bekommen. In den meisten Städten Chinas sind jedoch alle erdenklichen Fälschungen von Büchern, CDs, DVDs, Software, Kleidung, Schuhen oder Medikamenten erhältlich.
    Produktfälschungen und Raubkopien kosten die Weltwirtschaft jährlich mindestens 100 Milliarden Dollar (77 Milliarden Euro), wie die Internationale Organisation für Geistiges Eigentum (WIPO) in Genf mitteilte.


    http://www.teltarif.de/arch/2007/kw05/s24714.html
     
    scubafat, 30.01.2007
  2. KingKay

    KingKayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Wahrscheinlich nur die Beta. Ich habe in Shenzen Rammstein auf Chinesisch gekauft und die komplette Friends DVD Staffel mit Sissi drauf!
     
    KingKay, 30.01.2007
  3. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    :rotfl: Die chinesische Rammstein Scheibe würd mich aber jetzt mal brennend interessieren ;)
     
    virtua, 30.01.2007
  4. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    835
    Es gibt nichts, was nicht irgendwo irgendwer versucht zu kopieren.
     
    Maulwurfn, 30.01.2007
  5. clemensk

    clemenskMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    hmm so wild isses doch nicht. ich könnte es ja jetzt auch schon haben. über das msdnaa kann ich mir es runterladen. (legal usw) und das schon seit ein paar wochen.. nur wozu?
     
    clemensk, 30.01.2007
  6. tigion

    tigionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    48
    Du darfst nicht nur von die ausgehen, es gibt genügend andere Leute die das msdnaa Angebot dafür nutzen, um Vista nutzen zu können.
     
    tigion, 30.01.2007
  7. kingoftf

    kingoftfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    32
    Über die bekannten Tauschbörsen gibts Vista Final doch auch schon:

     
    kingoftf, 30.01.2007
  8. Aramon

    AramonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    21
    vor den Chinesen ist wirklich nichts sicher. Selbst unsere Autos kopieren die. :(
     
    Aramon, 30.01.2007
  9. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Billy Boy hat das Raubkopieren früher selbst unterstützt, wie die Drogenhändler auf den Schulhöfen, erst die Leute mit Dreck abhängig machen und dann wenn sie diesen Müll auch noch mögen und abhängig sind abkassieren. ;) und ich denke in den Geschäften in Schanghai oder Hongkong muß man lange suchen um ein Original von irgendwas zu bekommen. :D
     
    bernie313, 30.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Chinesen bieten bereits
  1. nilolaus
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    3.106
    minimann
    13.01.2016
  2. Apfeltea
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.444
    Tazmania
    10.08.2010
  3. Ninjamaus
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.061
  4. smallfoot
    Antworten:
    98
    Aufrufe:
    5.371
    quomodonam
    31.08.2006
  5. Killivan
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    693
    LordVader
    15.12.2003