Chess in 10.3

  1. TheEvangelist

    TheEvangelist Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein das es in Panther noch keine lokalisierte Version von Apples Chess gibt? Und sollte das nicht ursprünglich als 3D Applikation schwebend auf dem Desktop laufen?
     
    TheEvangelist, 01.12.2003
  2. Egger1000

    Egger1000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Bei mir lässt sich unter Panther Chess nicht einmal starten :(
     
    Egger1000, 01.12.2003
  3. Mr. D

    Mr. DMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
     

    1. Ja, aber bei einem Spiel wie Schach sollte das doch ziemlich egal sein, oder?
    2. Wenn Du dir die Datei "mainmenu.nib" im Interface Builder anguckst, dann siehst Du, dass es im Menü "Game" einen Eintrag "Floating Board" (apfel+f) gibt. Der wird bei mir im Spiel allerdings nicht angezeigt. Kann es sein, dass der Rechner dafür gewisse Voraussetzungen erfüllen muss? Ich habe es mir auf einem G3 Powerbook angeguckt. Vielleicht wird dafür Quartz Extreme benötigt oder so...
     
    Mr. D, 01.12.2003
  4. TheEvangelist

    TheEvangelist Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Chess

    naja,

    sollte auf einem Dual 867 MHz G4 mit 9000Pro schon als floating board auswählbar sein, oder?

    :D
     
    TheEvangelist, 01.12.2003
  5. Mr. D

    Mr. DMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Sollte man meinen, ja. Dann hat es wohl andere Gründe, warum die Option nicht freigeschaltet ist. Merkwürdig...
     
    Mr. D, 01.12.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Chess
  1. Garuda
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    554
  2. marco bartoli
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.214
    Murmelmann
    04.09.2005