Benutzerdefinierte Suche

chaotische darstellung von webseiten - ???

  1. d-apple

    d-apple Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    mit dem internet-explorer gibt es keine möglichkeit mich auf gmx anzumelden, da nur teile der seite dargestellt werden. ebnso konnte ich auf einer anderen seite nicht chatten. > habe tausend sicherheitsbestimmungen mal geändert > kein chance > habe dann den netscape-explorer runtergeladen und installiert > ich kann mich bei gmx einloggen > die elemente der page sind jedoch völlig chaotisch verteilt!
    andere seiten hingegen werden akkurat dargestellt.
    woran kann dies liegen?

    es ist ein alter imac mit glaube 640 Ram / 233 hz / betriebssystem mac os 9.2


     
    d-apple, 20.06.2005
  2. joe45728

    joe45728MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich brauchst Du einfach einen aktuelleren Browser. Die Techniken im Web werden immer weiter entwickelt und werden natürlich nur von den neusten Browsern unterstützt. Nach und nach werden diese Techniken dann auch von den Web-Entwicklern verwendet und so bekommt man mit alten Browsern, die nicht mehr weiter entwickelt werden, mit der Zeit immer mehr Schwierigkeiten. Also vermutlich musst du dich entscheiden entweder beim OS 9 zu bleiben und auf einige Webseiten zu verzichten oder auf OS X und damit auf aktuelle Browser umzusteigen.
     
    joe45728, 20.06.2005
  3. d-apple

    d-apple Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    danke
    ich habe doch den aktuellen netscape-browser aus dem netz gezogen, mit dem müsste es doch laufen laufen.
    ich weiß nicht was es ist, aber hier liegt der fehler vermutlich nicht.

    was anderes: würde denn os x auf so einem alten rechner noch problemlos laufen?
     
    d-apple, 20.06.2005
  4. ThaHammer

    ThaHammerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Eigentlich ist das größte Problem bei Webseiten, das jeder Hersteller sein eigenes Ding macht. An HTML usw. hat sich seit Jahren kaum was verändert.
    Wahrscheinlicher ist es, das ein Webprogrammierer die GMX Seite nur für IE unter Windows gemacht hat. Wenn das dann nicht sauber Programmiert wird, siehste am MAC nicht vile. Bei Java gibt es auch immer wieder Probleme.
    Es gibt verschiedene Browser für OS 9, eigentlich reichte der IE von OS 9 immer aus. Vielleicht hast Du nur eine ältere Version des IE drauf? Schau mal was Du updaten kannst? Also Browser, Java, System usw.
     
    ThaHammer, 20.06.2005
  5. ThaHammer

    ThaHammerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Hast Du eine Firewire Schnittstelle am Rechner?
    G3 Rechner ohne FW werden nicht unterstützt, da mußte dann zu Tricks greifen um OS X zu installieren. 10.3 sollte halbwegs vernünftig auf dem rechner laufen. Eventuell eine schnelle Festplatte einbauen, das bringt auch viel.
     
    ThaHammer, 20.06.2005
  6. he29

    he29MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16

    Bei meinem G3/350 läuft 10.3.9 auch ohne Firewire- Schnittstelle.Ich habe allerdings vorher auch die 10.1.... installiert.

    An den TE: UNBEDINGT vorher die Firmware updaten (Suchfunktion)!!!
     
    he29, 20.06.2005
  7. joe45728

    joe45728MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    An der HTML-Syntax hat sich nichts geändert, aber z.B. bei CSS. Zwar gibts auch immer wieder ignorante Entwickler, die von Mac-Browsern nichts wissen und diese Seiten laufen dann auch auf den neusten Browern nicht. Aber es gibt auch die berechtigte Auffassung, neuere Techniken auch einzusetzen und dafür eine Inkompatibilität mit älteren Browsern hinzunehmen. Man sieht ja an den Weblogs, welche Browser die Besucher verwenden.

    Allerdings ist es natürlich ratsam, bevor man das ganze System umstellt, erstmal zu überprüfen, ob die Probleme wirklich an alten Browers liegen.
     
    joe45728, 20.06.2005
  8. d-apple

    d-apple Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht nochmal konkret: ich habe keinen alten, sondern einen aktuellen netscape-browser. es stellt sich demnach nicht das problem von html auf ALTEN browsern.

    mit dem neuen system steht wohl erstmal nicht zur debatte > wie man sieht bin ich absolut beginner und ich wüßt auch nicht, wo man os x für lau herbekäme.
     
    d-apple, 20.06.2005
  9. msslovi0

    msslovi0MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    115
    Welche Versionsnummer hat denn dein Netscape-Browser? Ich hab hier mit 7.2 keine Darstellungsprobleme auf gmx.de auf der Startseite.

    Matt
     
    msslovi0, 20.06.2005
  10. Crian

    CrianMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    7
    Die GMX-Startseite kann ich mit allen Browsern "vernünftig" betrachten. Egal ob das Mozilla, Firefox, Opera oder Safari ist. Auch mit dem IE ginge es, den nutze ich aber nicht.

    Also vermute ich Dein Problem woanders.
     
    Crian, 20.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - chaotische darstellung webseiten
  1. marco005
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    234
    marco005
    12.09.2015
  2. dragonfly 05
    Antworten:
    60
    Aufrufe:
    5.156
    BirdOfPrey
    29.08.2013
  3. Mummelchen
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    751
    wilmafeuerstein
    08.01.2011
  4. Fobi
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    641
    blue apple
    29.04.2010
  5. Efuu
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    315