Benutzerdefinierte Suche

CenterStage - Hometheather am Mac mini

  1. maccoX

    maccoX Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    9.170
    Zustimmungen:
    949
    Hallo,

    habe die Software mal geteste und im Video Menü leider keinen zurück Button gefunden (War auch nicht da, is aber auch noch alpha version). Ich hab alle möglichen Tasten und Kombinationen gedrückt - ich bin nicht raus gekommen. Dann musste ich leider notgedrungen meinen toll laufenden mac, der ja nicht die Schuld war mit einem langen Druck auf den Ausschaltknopf abwürgen :(

    Gibt es beim Mac nicht sowas wie für Windows strg+alt+entf? Es sol halt wenn ein Programm im Fullscreen net mehr tut sich per Tastenkürzel über das Fullscreen Prog legen lassen, damit man das dann zum Beispiel abschießen kann und net so wie ich den Mac abwürgen muss. Hilfe!!!!


    Naja, da das Programm ja dann wohl (noch) nicht so tolle is, wollte ich mal fragen was für Erfahrungen ihr mit dem Programm gemacht habt und ob es auch andere (bessere?) gibt.
     
    maccoX, 26.03.2005
  2. -Nuke-

    -Nuke-MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Alt+Apfel+Esc
     
    -Nuke-, 26.03.2005
  3. maccoX

    maccoX Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    9.170
    Zustimmungen:
    949
    Super, Danke! Und wie sihts mit Homecinemasoftware aus?
     
    maccoX, 26.03.2005
  4. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    ich habe einfach Apfel + Q gedrückt.
     
    Mauki, 26.03.2005
  5. OldNick

    OldNickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    CenterStage ist meiner Meinung nach noch nicht zu gebrauchen :rolleyes:Die einzige andere Software, die ich gefunden habe, ist iTheater ( einfach mal googlen ;) ). Das ist aber noch nichtmal in der alpha o_O
     
    OldNick, 26.03.2005
  6. maccoX

    maccoX Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    9.170
    Zustimmungen:
    949
    hmmm, hab denen ihre Website gefunden aber kann das sein das es das noch nicht als Download gibt *kopfkratz* - oder meintest das mit "Das ist aber noch nichtmal in der alpha o_O"? - hoffentlich machen die fix und noch wichtiger - gute Software!
     
    maccoX, 26.03.2005
  7. Blaubierhund

    BlaubierhundMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    das größte prob beim mac mini als hometheater-pc ist die fehlende tv-karte. vor allem dvb-t gibts nur von elgato - und das ist mir ein bissl zu teuer...
     
    Blaubierhund, 26.03.2005
  8. CeeKayBeegle

    CeeKayBeegleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    2
    an anderer stelle hier im forum habe ich gelesen dass die terratec cinergy t2 wohl auch am mac funzt, die hat dann dvb-t und kostet unter 100 euro
     
    CeeKayBeegle, 27.03.2005
  9. maccoX

    maccoX Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    9.170
    Zustimmungen:
    949
    Cool, wenn das kleine Mini Teil echt mit dem Mac lauft ists genial! Das Teil ist superklein und billig!
     
    maccoX, 27.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - CenterStage Hometheather Mac
  1. LuiseSteck
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    55
  2. RHZ-MAC
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    633
  3. iAlexa
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    150
  4. zeitlos
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    433
    MPMutsch
    08.06.2017