CDs brennen

  1. edi

    edi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Guten Morgen an alle,

    habe ein kleines Problem mit OS 10.2.8. Wenn ich ganz normal eine CD brenne, also leere CD-R rein Daten draufkopieren und dann brenne, ist wenn ich die CD irgendwo anders mounte (auch auf gleichem Rechner) das Erstellungsdatum nicht das aktuelle sondern 1901. Was kann das sein? Denn die Datumsuhr vom Rechner stimmt und ich wüsste auch sonst nicht wo ich irgendein Datum einstellen könnte.
    Weiß da jemand darüber Bescheid? Wäre klasse! Es ist zwar nur ein Schönheitsfehler, aber wenn man die CD außer Haus geben möchte, ist es irgendwie schon peinlich.

    Also vielen Dank

    morgentliche Grüße

    edi
     
  2. SoylentGreen

    SoylentGreenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Schon lustig.

    Ich kann den „Fehler” (?) nicht nachvollziehen, da ich mit Toast brenne und da alles völlig normal ist.

    Aber: Du könntest dir aber nach dem Motto „It’s not a bug – it’s a feature!” einen neuen Slogan zulegen:

    „Since 102 Years still in Business” :)
     
    SoylentGreen, 28.11.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - CDs brennen
  1. kniepex
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    324
    kniepex
    10.03.2015
  2. Werner Amort
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    591
    roedert
    31.10.2012
  3. erko
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.095
    Hackmac
    23.10.2005
  4. jazzy_beats
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.126
    stefan118
    06.01.2004
  5. unnamed

    file-cds brennen

    unnamed, 20.08.2003, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    474
    martinschwede
    20.08.2003