cdrecord dev=?

nidhoegg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.07.2004
Beiträge
803
Hallo!
Ich würde gerne die cdrtools unter OSX zum brennen von CDs benutzen. Ich habe ein iBook G4 mit integriertem CD-RW.
leider weiß ich nicht, welche device-Datei ich angeben muß. dev=IOCompactDiscServices, was ich in einigesn Totorials gefunden habe gibt es nicht ...
Kann mir jemand helfen?

Gruß, nidhoegg
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.679
ruf mal "cdrecord dev=help" auf...
der sollte dir alle möglichkeiten auflisten...
 

jokkel

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
3.790
Schau dir mal diese Anleitung an (machiavel/Text/cdrecord).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

nidhoegg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.07.2004
Beiträge
803
hallo!
die Anleitung ist mir bekannt, hilft mir aber leider nicht weiter.

mit der Hilfe kann ich leider auch nichts anfangen.
$ cdrecord dev=help
Cdrecord 1.11a39 (powerpc-apple-macosx7.7.0) Copyright (C) 1995-2002 Jörg Schilling
Supported SCSI transports for this platform:

Transport name: SCSITaskDeviceInterface
Transport descr.: Apple SCSI
Transp. layer ind.:
Target specifier: Mac Prom device name
Target example: IOCompactDiscServices/0
SCSI Bus scanning: not supported
Open via UNIX device: not supported

Transport name: RSCSI
Transport descr.: Remote SCSI
Transp. layer ind.: REMOTE:
Target specifier: rscsi@host:bus,target,lun
Target example: REMOTE:rscsi@host:1,2,0
SCSI Bus scanning: supported
Open via UNIX device: not supported


denn das
Target example: IOCompactDiscServices/0

ist ja nun genau das, was ich auch angegeben habe ... !?

Oder interpretiere ich die Ausgabe falsch?

$ cdrecord blank=fast dev=IOCompactDiscServices
Cdrecord 1.11a39 (powerpc-apple-macosx7.7.0) Copyright (C) 1995-2002 Jörg Schilling
scsidev: 'IOCompactDiscServices'
devname: 'IOCompactDiscServices'
scsibus: -2 target: -2 lun: -2
cdrecord: Bad file descriptor. No matching device IOCompactDiscServices found.. Cannot open SCSI driver.
cdrecord: For possible targets try 'cdrecord -scanbus'. Make sure you are root.
cdrecord: For possible transport specifiers try 'cdrecord dev=help'.


Wäre schön, doch noch eine Lösung zu finden ...

Grüße, nidhoegg
 
Zuletzt bearbeitet:

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.679
probier doch erstmal dein cdrecord auf 2.0 zu bringen ;)

hab gerade noch mal die readmes gecheckt, hast du eventuell den rohling schon mit dem finder in beschlag genommen und cdrecord kann deswegen nicht an IOCompactDiskServices?
guck mal nach den einstellungen in systemeinstellungen/cd&dvds

was sagt denn "ioreg -l | grep IOCom"?
gibt es da IOCompactDiskServices?
 
Zuletzt bearbeitet:

nidhoegg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.07.2004
Beiträge
803
oneOeight schrieb:
probier doch erstmal dein cdrecord auf 2.0 zu bringen ;)

hab gerade noch mal die readmes gecheckt, hast du eventuell den rohling schon mit dem finder in beschlag genommen und cdrecord kann deswegen nicht an IOCompactDiskServices?
guck mal nach den einstellungen in systemeinstellungen/cd&dvds

was sagt denn "ioreg -l | grep IOCom"?
gibt es da IOCompactDiskServices?

In den Systemeinstellungen kann ich nicht einstellen, was mir Datencds getan wird, sie werden automatisch eingehängt.

$ sudo cdrecord -blank=fast dev=IOCompactDiskServices
Cdrecord 2.00.3 (powerpc-apple-macosx7.7.0) Copyright (C) 1995-2002 Jörg Schilling
scsidev: 'IOCompactDiskServices'
devname: 'IOCompactDiskServices'
scsibus: -2 target: -2 lun: -2
cdrecord: No such file or directory. No matching device IOCompactDiskServices found.. Cannot open SCSI driver.
cdrecord: For possible targets try 'cdrecord -scanbus'. Make sure you are root.
cdrecord: For possible transport specifiers try 'cdrecord dev=help'.
Desktop$ ioreg -l | grep IOCom
| | | | "IOCommandPoolSize" = 32

nichts vorhanden ...


Gruß, nidhoegg
 
Zuletzt bearbeitet:

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.679
guck mal ob dir "ioreg -l | grep IODVD" wenigtens eine IODVDServices gibt...
dann probier den mal als device...

in den systemeinstellungen/cds & dvds kannst du zumindest einstellen, was mit leeren cds getan werden soll...
 

nidhoegg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.07.2004
Beiträge
803
Hallo!
manuelles umount bringt auch nichts ...
$ disktool -u disk1
disk1 device will be unmounted ...
***Notifications Complete for type 1
***Responding yes to unmount - disk1s0
***Disk Unmounted('disk1s0')
***Disk Unmounted('disk1')
Desktop$ sudo cdrecord -blank=fast dev=IOCompactDiskServices
Password:
Cdrecord 2.00.3 (powerpc-apple-macosx7.7.0) Copyright (C) 1995-2002 Jörg Schilling
scsidev: 'IOCompactDiskServices'
devname: 'IOCompactDiskServices'
scsibus: -2 target: -2 lun: -2
cdrecord: No such file or directory. No matching device IOCompactDiskServices found.. Cannot open SCSI driver.
cdrecord: For possible targets try 'cdrecord -scanbus'. Make sure you are root.
cdrecord: For possible transport specifiers try 'cdrecord dev=help'.


oneOeight schrieb:
guck mal ob dir "ioreg -l | grep IODVD" wenigtens eine IODVDServices gibt...
dann probier den mal als device...

in den systemeinstellungen/cds & dvds kannst du zumindest einstellen, was mit leeren cds getan werden soll...

mh. Danke, das wars. Funktioniert jetzt :)

Gruß, nidhoegg
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.679
hast du vielleicht doch ein superdrive im ibook und keinen reinen cd-rw? ;)
 

nidhoegg

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.07.2004
Beiträge
803
oneOeight schrieb:
hast du vielleicht doch ein superdrive im ibook und keinen reinen cd-rw? ;)
Also wenn dem so wäre, dann hätte ich Apple ein Schnäppchen geschlagen, ich hab nämlich nur ein CD-RW bezahlt .... :rolleyes: :D

Gruß, nidhoegg
 
Oben