cdrdao Probleme mit Powerbook

  1. palmann

    palmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    144
    Hallo,

    ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum. Habe ein neues Powerbook mit CD-RW Laufwerk MATSHITA CD-RW CW-8123. Mit

    Code:
    cdrdao copy --device IODVDServices  --driver generic-mmc-raw data.toc
    laesst sich der Brenner dann auch scheinbar zum Auslesen der (Audio-)CD bewegen. Allerdings bleibt er nach dem Auslesen des TOC beim 1 Track bei 0:00:9 Sekunden haengen. Das Laufwerk ist dann lange blockiert (laeuft nach einem CTRL-c noch weiter), wenn es nicht von mir durch einen Neustart des Rechners beendet wird.

    Da auch Frontends wie Firestarter und MissingMediaBurner auf cdrdao basieren, kann ich auch leider mit diesen Programmen nicht arbeiten.

    Hat jemand aehnliche Probleme, gar eine Loesung oder weis was Schlaues? Bin Apple Newbie, vielleicht hab ich ja noch was Grundlegendes uebersehen...

    Gruesse, Pablo


    P.S.: Trotzdem 'nen geiles Teil das PB. ;)
     
    palmann, 17.08.2004
  2. charlotte

    charlotteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    ehrlich gesagt ich weiß im moment nicht so genau was du da beschreibst. ich lege nur die cd rein und klicke sie an und dann gehts los (keine zusatzsoftware oder treiber), es kommt allerdings gelegentlich vor das der mac die cd überhaupt nicht mag - tja und die laufen dann halt nicht.
     
    charlotte, 17.08.2004
  3. palmann

    palmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    144
    Hallo Charlotte,

    ich moechte (vorwiegend Audio-)CDs brennen und kopieren. Dazu gibt es (soweit ich das momentan ueberblicke) unter MAC OS X die Moeglichkeit Toast zu verwenden oder cdrdao (ein Programm aus der UNIX-Welt), bzw. die o.g. Frontends.

    Da cdrdao freie Software ist, moecht ich erst das probieren. :)

    Gruesse, Pablo
     
    palmann, 17.08.2004
  4. BadHorsie

    BadHorsieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    versuch mal:

    cdrdao read-cd --driver generic-mmc --paranoia-mode 3 cdda.toc

    Wie hast du denn cdrdao kompiliert? Irgendwelche Paramter bei ./configure verwendet?

    BadHorsie
     
    BadHorsie, 17.08.2004
  5. palmann

    palmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    144
    Code:
    mybook:/Volumes pablo$ cdrdao read-cd --driver generic-mmc --paranoia-mode 3 cdda.toc
    Cdrdao version 1.1.7 - (C) Andreas Mueller <andreas@daneb.de>
      SCSI interface library - (C) Joerg Schilling
      Paranoia DAE library - (C) Monty
    
    Check [url]http://cdrdao.sourceforge.net/drives.html#dt[/url] for current driver tables.
    
    ERROR: Cannot open SCSI device 'IOCompactDiscServices': No matching device IOCompactDiscServices found.
    ERROR: Please use option '--device bus,id,lun', e.g. --device 0,6,0
    ERROR: Cannot setup device IOCompactDiscServices.
    mybook:/Volumes pablo$ 
    cdrdao ist mit fink (also auf der Kiste kompiliert) installiert.

    Gruesse, Pablo
     
    palmann, 17.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - cdrdao Probleme Powerbook
  1. Kevintosh
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    455
  2. waichill
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.155
  3. Anvil
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    483
  4. fl!x
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    518