CD unter windows gebrannt, was nun ?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von andreas0815, 11.05.2004.

  1. andreas0815

    andreas0815 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe bei einem Freund mit DSL Anschluss unter windows ettliche updater runtergeladen, die mit meiner Modemverbindung Jahre gedauert hätten.

    In meiner naiven Vorstellung ging ich davon aus, dass ich nur eine CD-R mit irgendeinem PC Brennprogramm ("Instant CD" war das oder so ähnlich) erstellen kann und mein Mac wird das schon erkennen (er kann ja sonst auch alles :D ).

    Es kam wie es kommen musste, die CD mountet nicht unter 10.3 ! Was nun ? Kann aus entfernungtechnischem Problem die CD nicht erneut brennen, muss also diese irgendwie zum Laufen bringen.

    Toast brennt mir zwar ne nette Kopie von der CD-R, aber an die Daten komm ich trotzdem nicht :(

    Danke für die Hilfe
     
  2. tsuribito

    tsuribito MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Sicher, dass Windows die lesen kann?
    Wenn es eine iso9660 ist, kann sie selbstverständlich vom Macintosh gelesen werden.
    Wenn nicht, hast du ein merkwürdiges (mir nicht bekanntes) Format gewählt oder die CD ist einfach im Eimer.
     
  3. r.tosh

    r.tosh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    versuch mal die “c“-taste zu drücken sobald die cd drinn ist.

    oder starte in classic und da auch die “c“ drücken.

    ansonsten würde ich die cd einem win-bekannten geben, und der kann sie vielleicht auslesen und nochmal (vernünftig?) brennen.

    es ist aber schon eine 700er ,oder?

    viel erfolg
     
  4. andreas0815

    andreas0815 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @ tsuribito

    Danke für die Antwort, habs gerade auf der uralt windows mühle meiner Freundin getestet (leider ohne Brenner ...) und die kann die CD-R einwandfrei lesen.
     
  5. andreas0815

    andreas0815 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @ r.tosh

    SUPER, vielen Dank, habe unter OS 9 gestartet und siehe da, schwups da war die CD und ich konnte alles auf meine Platte kopieren.

    War übrigens echt lustig mal wieder unter OS 9 zu arbeiten, jaja, die gute alte Zeit :D

    Nochmals Dank für eure Antworten. Echt fett !!!
     
  6. r.tosh

    r.tosh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    :D

    sehr gern geschehn...