CD-R Rohling 900MB =99Minuten

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von petertx36, 03.11.2006.

  1. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Leute,
    ich habe noch ca. 20 CD-R Rohlinge mit 900MB =99Minuten Musik.
    Wie brenne ich auf diese Rohlinge 99Minuten Musik als Audio?

    Gruß
    Peter
     
  2. BL|zZard

    BL|zZard MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    35
    einfach eine Audio CD erstellen und beliebig viele Lieder drauf packen?

    Wobei das nicht sonderlich viel Sinn macht, wenn die Ausgangsdateien mp3s/AAC Dateien waren...
     
  3. rotakiwi

    rotakiwi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    3
    Wo gibt es diese Rohlinge? Werden sie von den meisten Laufwerken erkannt?
     
  4. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Hier zum Beispiel
     
  5. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    ja danke für die antwort?
    jetzt nochmal, wie kann ich diese brennen?
    Gruß
    Peter
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.390
    Die Antwort verbirgt sich schon etwas in Post 3, werden diese von Deinem Laufwerk auch als übergroße CDs erkannt, bzw. was sagt der Finder oder iTunes zur Kapazität?
     
  7. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    700mb, ist echt käse das es nicht klappt.
    Mit Nero am XP gab es damit nie probleme.
    Gruß
    Peter
     
  8. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.944
    Zustimmungen:
    42

    das liegt aber am laufwerk, nicht alle können 900mb rohlinge bebrennen:(
     
  9. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.273
    Zustimmungen:
    68
    irgendiwe habe ich nicht mitbekommen, mit welcher Software Du unter OS x brennen wolltest. Mit Toast?
     
  10. two42two

    two42two MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    ...
    ich hab meine 800er Rohlinge mit 'dragon burn' gebrannt, weil
    'toast' ist ja nur Kinderspielzeug wenns ums brennen geht
    im vergleich zu richtigen Brennprogrammen bei Windows wie
    'Nero' ...

    grüsse

    two42two
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rohling 900MB =99Minuten
  1. backspin87
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.576
  2. Stussy-23
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    670

Diese Seite empfehlen