CD-Laufwerk "reinigen"?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Orang, 28.11.2003.

  1. Orang

    Orang Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Der betagte PowerMac 8600 hat naturgemäß ein ebenso altes CD-ROM-Laufwerk. Es häufen sich die Fälle, in denen es keine selbstgebrannten CDs mehr lesen kann. Hat es seine Lebensdauer erreicht oder kann man da noch etwas machen, vielleicht mit einer "Reinigung" des Lesekopfes?
    Wer hat Erfahrungen?
    Danke für jede Antwort!
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Um an die Linse zu kommen musst das fast das ganze Laufwerk ausseinandernehmen. Bei manchen Laufwerken gibt es über der Linse ein Loch im Deckel wo man die Linse mit einem Pinsel reinigen. Leider ist das selten...

    Das auseinandernehmen ist bei jedem Laufwerk anders. Am besten baust du das Laufwerk aus, und drehst erstmal die die Schrauben vom Boden/Deckel ab. Bei manchen Laufwerken kannst du dann den Boden abnehmen, bei manchen zieht mal das ganze Innenleben nach vorne raus.

    Am besten einfach mal Basteln, und notfalls brauchste halt ein neues, die Kosten ja eh fast nix mehr...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen