CD kopieren, aber wie

  1. mbw123

    mbw123 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Sorry ich weiß, die Frage ist doof, aber ich bin Neuling!

    Ich habe eine Musik CD und will diese kopieren. Wie stell ich das am einfachsten an. Hab die tracks mal auf den Schreibtischkopiert und wollte dann brennen, dann reichte der Platz aber nicht aus auf der CD. Gleichgroße CD. Hmm.

    Bin für schnelle Tipps dankbar. Das mit Alias und duplizieren hab ich noch nicht verstanden. wo ist der Unterschied? Habe Alias der CD erstellt und wollte diesen dann brennen, ging leider auch nicht!


    Danke
     
    mbw123, 09.12.2004
  2. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    hast du toast? dann kannst du die CD als image sichern und danach brennen.

    ansonsten ripp sie nach itunes und wähle dort dann "Musik CD" zum brennen.

    ww
     
    Wildwater, 09.12.2004
  3. mbw123

    mbw123 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Toast, ja in der Küche! Wo kann ich mir das runterladen! Das bei iTunes hab ich noch nicht verstanden. wäre um eine Erklärung dankbar!

    Danke vorab!
     
    mbw123, 09.12.2004
  4. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    die CD mit iTunes importieren. danach in den einstellungen von iTunes unter "Brennen" "Audio-CD" auswählen. eine playlist mit den songs der CD anlegen, rohling einlegen und auf Brennen klicken.

    ww
     
    Wildwater, 09.12.2004
  5. laukel

    laukelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    3
    Toast kann man sich nicht einfach runterladen, das muss man kaufen. Alternativ kannst Du das Programm MissingMediaBurner verwenden:
    http://homepage.mac.com/rnc/.Public/MissingMediaBurner.zip
     
    laukel, 09.12.2004
  6. René

    RenéMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du die Variante mit iTunes nutzen solltest, vergiss nicht, unter Menüleiste > Einstellungen > importieren, dass Format AIFF auszuwählen, damit die Musik nicht in ein anderes Format, z.B. AAC umgewandelt wird, also kein Qualitätsverlust erleidet.
     
    René, 10.12.2004
  7. fuero

    fueroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    schau dir mal folgendes Tool an:

    defekter Link entfernt

    Kostet nichts und ist sehr gut geeignet um Daten zu brennen oder 1zu1 Kopien zu machen.

    MfG
    Fuero
     
    fuero, 10.12.2004
  8. martin7

    martin7MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Neue Frage

    Hi,

    und ich weiß nicht, wie ich "skip-Punkte" setze. Habe einen fertigen Mix auf einer CD von 55 min, der läuft durch ohne Pause, live von Plattenspielern gemixt und aufgenommen. Jetzt will ich das kopieren und eben skip-punkte auf die Kopie setzen. Sorry für die dumme Frage und danke im voraus.

    Gruß,

    M.
     
    martin7, 24.02.2005
  9. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Am einfachsten wäre es wohl die CD als eine große Datei auf die Festplatte zu kopieren und sie dann mit Quicktime Pro in einzelne Dateien zu zerlegen. Diese kannst Du dann mit iTunes oder einem Brennprogramm als Audio CD brennen.
     
    Magicq99, 25.02.2005
Die Seite wird geladen...