CD kommt nicht mehr raus, iMac bootet nicht mehr

  1. Spider

    Spider Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe!!! Mein iMac wollte nach einem misslungenen Brennversuch nicht mehr mit dem Rohling rausrücken. Also hab ich ihn runtergefahren und wollte beim booten die CD auswerfen. Ging nicht. Keine der sonstigen boot shortcuts geht.
    Nun hängt er sich beim booten immer auf, will wohl von CD booten (klingt so), passiert leider nichts...

    Was mach ich denn jetzt??? Hilfe!

    Hoffungsvoll,
    Rene
     
    Spider, 28.10.2006
    #1
  2. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    halt beim anschalten die auswurftaste einfach mal gedrückt, oder hämmer öfter drauf rum.
    bei mir hat das schonmal geholfen ;)
     
    Cadel, 28.10.2006
    #2
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    2.092

    Die Maustaste festhalten beim starten, dann kommt die CD raus, es sein denn sie klemmt manuell, also z.B. durch dicke Labels etc.
     
    avalon, 28.10.2006
    #3
  4. Spider

    Spider Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    also, ich hab beides schon diverse male versucht... das meinte ich mit den üblichen shortcuts. gibt es noch ultrageheime alternativen? oder muss ich das ding wirklich zum händler bringen?
     
    Spider, 28.10.2006
    #4
  5. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    OS X solltest Du wieder booten können, indem Du die alt Taste gedrückt hältst.

    Und dann mal weiter sehen, ob Du die CD wieder raus bekommst.
     
    BirdOfPrey, 28.10.2006
    #5
  6. Spider

    Spider Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    geht leider auch nicht. hab - meines wissens - alle tastenkombis, welche auf apple.de oder xshortcuts.de stehen ausprobiert. nichts geht. hate die hoffung, dass ich winXP booten kann und sie so rauskriege, aber auch das geht nicht. es kommt der startsound, der screen bleibt grau... sonst noch ne idee?
     
    Spider, 28.10.2006
    #6
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Wenn er Probleme mit der CD hat, kann es durchaus sein, das es recht lange dauert, bis es weiter geht.
    Wie lange wartest Du denn jedes mal?
     
    BirdOfPrey, 28.10.2006
    #7
  8. Duke640

    Duke640 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    6
    Genau, manchmal kann es mehrere Minuten dauern bis es weiter geht.
    Einfach Geduld haben.
     
    Duke640, 28.10.2006
    #8
  9. .mac

    .mac

    Ich hatte genau das auchmal nach einem fehlerhaften Brennversuch. O.g. Dinge funktionierten nicht und Warten nütze auch nichts. Irgendwo hatte ich den Tip bekommen, mit einer Kreditkarte die rotierende CD abzubremsen. Das hats gebracht, CD wurde ausgeworfen und Mac bootete wieder.

    Keine Garantie für gar nichts, ist klar ;)
     
    .mac, 28.10.2006
    #9
  10. docdixie

    docdixie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    19
    Zur Nor den mini aufmachen und die CD entfernen. Ein bisschen Umstand, aber habe ich auch schon mal gemacht.
     
    docdixie, 28.10.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kommt raus iMac
  1. iMarco97
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    991
    noodyn
    11.09.2013
  2. JustApple
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.131
    LosDosos
    24.09.2011
  3. dummdumm
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.111
    eMac_man
    05.12.2010
  4. Nachtschatten
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.109
    Nachtschatten
    17.08.2006