El Capitan CD icon erscheint auf Bildschirm und will "Fotos" öffnen

professortiki

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2005
Beiträge
512
Ohne ersichtlichen Grund erscheint ein CD Icon auf dem Bildschirm und will "Fotos" öffnen, obwohl keine CD eingelegt ist und ich "Bilder" garnicht benutze. Warum passiert das und wie kann ich es abschalten?
 
Zuletzt bearbeitet:

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.934
Ggf. auf einem anderen Rechner im Netzwerk eine CD Freigabe eingerichtet und dort eine passende CD eingelegt?
 

professortiki

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2005
Beiträge
512
Ggf. auf einem anderen Rechner im Netzwerk eine CD Freigabe eingerichtet und dort eine passende CD eingelegt?
Nope. Irgendwie ist es auch nicht möglich, "Fotos" komplett zu deaktivieren. Das ist eine richtige Pest. Ähnlich wie die ganzen Google Apps in Android.
 

professortiki

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2005
Beiträge
512
Ach Gottchen, ich hab's: das Handy! Fälschlicherweise ans Übertragungskabel angeschlossen, statt an Ladegerät. Wusste nicht, dass es als CD-Icon erscheint.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.051
Zum Teil offensichtlich ein harmloses Layer-9-Problem.
Daß ein Telefon aber als CD angezeigt wird, ist schon ein Bug.
Was stand denn unter oder neben dem Icon? Mein Android wird nicht angezeigt, aber ich denke, bei einem iPhone steht, wie bei jedem normalen Volume, irgendeine Gerätebezeichnung.
 

tamuli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.07.2014
Beiträge
1.907
Ohne ersichtlichen Grund erscheint ein CD Icon auf dem Bildschirm und will "Fotos" öffnen, obwohl keine CD eingelegt ist und ich "Bilder" garnicht benutze. Warum passiert das und wie kann ich es abschalten?
Wenn du nicht möchtest, dass die Fotos.app geöffnet werden soll beim Anschluss deines iPhones, dann stelle im Programm "Digitale Bilder" ein, dass beim Anschluss deines iPhones sich kein Programm öffnen soll. Wahrscheinlich ist da momentan Fotos.app eingestellt.

Bildschirmfoto 2020-08-25 um 19.38.23.png
 

professortiki

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2005
Beiträge
512
Zum Teil offensichtlich ein harmloses Layer-9-Problem.
Daß ein Telefon aber als CD angezeigt wird, ist schon ein Bug.
Was stand denn unter oder neben dem Icon? Mein Android wird nicht angezeigt, aber ich denke, bei einem iPhone steht, wie bei jedem normalen Volume, irgendeine Gerätebezeichnung.
Es ist Android und eigentlich sollte die Android/Mac USB App aufgehen.
Tut sie jetzt auch, denn ich habe mir ein neues Telefon gekauft. Mit dem alten gab's jede menge Ärger. Jetzt ist alles besser.
 

professortiki

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2005
Beiträge
512
Wenn du nicht möchtest, dass die Fotos.app geöffnet werden soll beim Anschluss deines iPhones, dann stelle im Programm "Digitale Bilder" ein, dass beim Anschluss deines iPhones sich kein Programm öffnen soll. Wahrscheinlich ist da momentan Fotos.app eingestellt.

Anhang anzeigen 300867
Finde dieses Pop-Up leider nicht. Wenn ich Digitale Bilder öffne, erscheint nur mein Scanner in der Liste.
 

Anhänge

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
24.894
das ist in der fotos.app links oben. ein kleiner haken der bei "Fotos für dieses gerät immer öffnen" gesetzt ist. der haken muss raus.

z.b. auf dem screenshot hier unter der überschrift "Bilder von einem gerät importieren." zu sehen.
https://bodo-schoenfeld.de/bilder-mit-der-fotos-app-importieren/


den musst du für jedes externe speichermedium entfernen, dass du nicht mit fotos öffnen willst.
beim ersten anschließen geht fotos aber auf jeden fall auf, denn im vorfeld kann man das nicht unterbinden.
 

professortiki

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.02.2005
Beiträge
512
Ach so, in Fotos. Ok. Das hatte ich für den Photoapparat gemacht. Das CD-Icon hatte mich nur irritiert, aber ich vermute jetzt, dass das alte Android Phone, das immer Schwierigkeiten hatte, die Android/USB App zu triggern, vom Rechner dann eben nur als "CD" erkannt werden konnte. Ich vermute, dass das Problem jetzt gelöst ist. Trotzdem danke.