CD/DVD mit Bilddaten für PC und TV erstellen

  1. Al Terego

    Al Terego Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    342
    Hallo zusammen.

    Mich interessiert, was Eurer Meinung nach der sinnvollste und praktikabelste Weg ist, aus einer Menge von Digitalfotos eine CD oder DVD zu erstellen, die man an andere Leute verteilen kann und die dann auf den unterschiedlichsten und gebräuchlichsten Systemen (PC und TV) problemlos anzuschauen sind.
    Es kommt ja immer wieder vor: „Ich geb Dir die Bilder mal auf 'ner CD!“ Und die soll dan am PC statt am Mac oder auf dem Fernseher bei Omma abspielbar sein.
    Vielleicht bin ich mit dieser Frage ja nicht alleine: Wie macht IHR das, habt Ihr einen optimalen Weg gefunden?

    Heißt im Detail:

    _ Vorlagen sind meist jpegs verschiedenster Auflösungen aus der Digicam o.ä., Hoch- und Querformat gemischt, teilweise noch nicht gedreht.

    --> mit welcher Software (Photoshop, Grafik Konverter) bringt man alle Bilder auf gleiche Größe, richtig gedreht, welche Endauflösung ist rein zum Anschauen die beste?

    --> CD oder DVD? In welchem Format sollte man die Bilddaten abspeichern bzw. die CD/DVD erstellen, damit das Transfermedium unter Win und Mac und auf herkömmlichen DVD-Playern am TV abspielbar ist?

    Ich würde mich freuen, wenn hier ein Königsweg für alle Anforderungen herauskommt. Gruß, Al
     
    Al Terego, 01.09.2005
  2. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    CD -> Iso 9660, Mode1
    DVD -> UDF (1x beschreibbares)

    Und dann einfach die Bilder drauf.

    Damit biste am kompatibelsten, und wer das am fernsehen sehen will (warum auch immer), der soll einfach den tvout der grafikkarte daran anschließen.

    Ein Hardware DVD Player ist nicht dafür gedacht, Bilder anzuschauen, das sind zusatzfunktionen. Was für Formate akzeptiert werden, steht in der bedienungsanleitung.
     
    Incoming1983, 01.09.2005
  3. Al Terego

    Al Terego Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    342
    Jo, also ISO und normales UDF.

    Ich habe allerdings festgestellt, dass sich die Bilder extrem langsam aufbauen, wenn ich sie von einer CD auf einem DVD-Player am TV laufen lasse und sie noch in einem unveränderten Zusatnd aus der hohen Auflösung meiner Digicam stammen.
    Und wenn ich sie vorher drehe, werden sie ziemlich winzig am TV dargestellt, jedenfalls von der Höher her noch kleiner als die Querformatbilder. Komisch das.
    Und daher meiner frage mit der optimalen Auflösung usw.
    Gruß, Al
     
    Al Terego, 01.09.2005
  4. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde sie immer entweder in der ursprungsauflösung lassen, wenn sie nicht verändert wurden, oder halt in der auflösung, in der sie bearbeitet wurden.

    Hochinterpolieren bringt nix (das kann das Endgerät bei Bedarf sowieso), und beim runterskalieren verlierst du nur Bildinformation, außerdem kann das Endgerät idR auch einfach rauszoomen..
     
    Incoming1983, 01.09.2005
  5. Al Terego

    Al Terego Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    342
    neiiin, ich dachte da nicht ans hoch-, sondern ans runterrechnen. die bilder sind doch laaaaangsaaam am tv. wenn ich ein bild in einer auflösung auf der cd habe, die der bildschirm sowieso nicht darstellen kann, ist es doch unnütz, so eine große bilddatei zu verwenden. das geht doch auf den speed beim bildneuaufbau, oder sehe ich da was falsch? daher frage ich ja u.a. nach einer optimalen größe.
     
    Al Terego, 01.09.2005
  6. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Monitor: 1024x768 oder 1280x1024.

    Fernseher:
    PAL: 728x576
    HD TV: 1280x720 oder 1920x1080.

    ww
     
    Wildwater, 01.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD Bilddaten erstellen
  1. Mauki
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    861
  2. Knusperchen
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    415
    Knusperchen
    18.07.2016
  3. Harley49
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.633
    Harley49
    04.05.2014
  4. Kirzz
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    3.062
    k_munic
    22.07.2013
  5. tobman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.827
    blue apple
    14.07.2011