CD-Datenrettung

sonderformat

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
20
huhu macuser,

Habe eine ältere CD. Auf der ist ALLES lesbar.
Nur in einem Ordner befinden sich .jpgs,
die will er nicht laden. Kopieren auf die Festplatte geht nur extrem langsam und einzeln, dann sind die Dateien fehlerhaft und lassen sich nicht öffnen. "Er" sagt nix zu kapputten Headern, aber wenn man sich das so im Texteditor anschaut, uiuiui.

Er scheint Probleme zu haben, auf diese Sektoren zuzugreifen.
Habe die Cd mit Zahnpasta poliert, hat nichts gebracht.

Jemand eine Idee, oder Pech gehabt?
 

theodor

Mitglied
Mitglied seit
17.04.2005
Beiträge
314
...versuch die CD mal in einem anderen Laufwerk (z.B. extern oder in einem anderen Rechner) auszulesen.
Gruß vom Theo
 

sonderformat

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
20
hallo theo. danke für die antwort
habe ich gemacht.
hatte die CD im 12'' PB und im MacMini.
und im alten windows aldi rechner meiner mitbewohnerin.
nix zu machen. so ein mist.

heute nacht lief ein recovery programm.
das lief super bis zu den sektoren, wo die bilder sind.

das einzige was ich noch nicht gemacht habe, ist der versuch, die CD zu klonen,
aber ich habe langsam den verdacht, dass damals beim brennen der cd was schieflief und ich das komplett vergessen kann.
 

theodor

Mitglied
Mitglied seit
17.04.2005
Beiträge
314
...ich befürchte, dass das klonen dann auch nicht klappt- aber versuchen kannst Du es ja. Ob beim brennen was schief lief oder der Rohling einfach das zeitliche gesegnet hat ändert leider an Deinem Problem nichts.
Aber nochmals die Idee mit dem anderen Laufwerk: Ich hatte einen alten Rohling mit Musik retten können, indem ich ein reines, uralt CD-Laufwerk benutzt hatte. In irgendwelchen Combo- oder DVD- oder Brennerlaufwerken lief es nicht...
Viel Glück und Grüße vom Theo
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
In vielen guten(!) CD-Läden haben sie neuerdings solche CD-Polier-Maschinen, das könnte noch einen Versuch wert sein.
 

sonderformat

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
20
ahoi.
habe noch folgendes gefunden.
Von der CT gibt es das Programm H2cdimage.
Es erstellt Image-Dateien von CDs oder DVDs
und ist dabei auf beschädigte Datenträger optimiert.

http://www.heise.de/ct/05/16/links/078.shtml
http://www.tim-bormann.de/index.php?section=220

Auch hier hängt der Erfolg vom Laufwerk ab.
Auf dem macmini mit Bootcamp wurden bei mir 86% erkannt.
Somit werde ich jetzt erstmal alle möglichen Laufwerke versuchen.

Danke für die Tipps an euch.
 
Oben