CD brennen ohne Pause

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von ZoliTeglas, 23.04.2008.

  1. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.852
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Hallo zusammen,
    wie kann ich eine CD brennen, die wirklich KEINE Pause zwischen 2 Songs hatß Selbst wenn ich unter Toast die Zeit auf 0 setze, hört man, dass der Song wechselt. Geht es auch anders?
    Danke
    Zoli
     
  2. detto

    detto Mitglied

    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    263
    Mitglied seit:
    22.08.2007
    Warum probierst du nicht mit iTunes zu brennen? Dort gibt's die gleiche Funktion.
     
  3. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.852
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Aber da habe ich das gleiche Ergebnis! Leider
     
  4. detto

    detto Mitglied

    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    263
    Mitglied seit:
    22.08.2007
    Was mir grad noch so in den Sinn kommt ist das Verfahren mit sogenannten .cue Dateien. Die gesamten Musikdateien werden gebündelt in eine einzige Datei und eine .cue wird angelegt die die Stellen kennt wo die Trackwechsel stattfinden. Ähnlich wie .bin und .cue, nur weiß ich grad auch nichts genaues, ob die Musik in eine .bin gepackt wird oder nicht usw. Auf jeden Fall gibt es das Verfahren... :rolleyes:
     
  5. Mit Roxio Jam geht das.

    Was mit Jam imho nicht geht, ist einen bestehenden Mix in mehrere Teile zu unterteilen.

    Mehrere Titel mit manuell anpassbaren, sauberen Übergängen auszustatten geht jedoch.

    Gruß E-pa
     
  6. secretchord

    secretchord Mitglied

    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    176
    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Sorry, muss fragen: Hast Du in iTunes "unterbrechungsfreies Album" aktiviert??
    :kopfkratz:

    nicht an Deiner Intelligenz zweifeln wollend:
    aargh11
     
  7. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.852
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Yup... habe ich :)
    Da ist dann aber immer noch kein sanfter Übergang drin
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.