CD-brennen mit Win für Mac?

Dieses Thema im Forum "Umsteiger und Einsteiger" wurde erstellt von Bert Koenig, 27.06.2005.

  1. Bert Koenig

    Bert Koenig Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Hallo Leute,

    habe mir einen G3 iMac und iBook zugelegt und bin nun am rumwerkeln und austesten ob es evtl. zu einem langfristigen Umstieg, bzw. Alternative zu MS-PC kommen könnte!

    Mein erstes Problem war schnell gelöst - ich sag nur: "finde den @"

    So, nun zum ungelösten Problem:

    Ich habe mir u.a. ein Linux (Ubuntu) runtergeladen und möchte nun eine startfähige CD mit dem MS-PC erstellen (kein Brenner im Mac) - beim brennen eines Images mit dem MS-PC (Nero) erkennt der Mac diese CD nicht, eine normal gebrannte CD mit Daten funktioniert! Habe es auf beiden Mac´s probiert!

    thx,
    da bert

    p.s. Wird nicht die letzte Frage sein ;)
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.04.2004
    Erstmal viel Spass mit dem Mac.
    Zur frage,beim starten der CD mußt du zwingend die Taste C drücken,oder die Alt Taste (auf der der Mac Tastatur).Für den Mac gibt es keine selbststartenden CDs.
     
  3. Bert Koenig

    Bert Koenig Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Mmmh, klingt gut, werde ich heute abend mal ausprobieren!

    Wann muss ich "c" drücken, beim booten vor oder nach dem "Mac-Classic-Symbol"?
     
  4. Mr. D

    Mr. D Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    beim booten, also von anfang an, bis du siehst, dass der rechner von der CD startet.
     
  5. Bert Koenig

    Bert Koenig Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.06.2005
    prima, hat geklappt - mit dem booten - mit dem linux nicht, anderer beitrag!

    vielen dank vorerst!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Wir verwenden Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten.