CD brennen (kopieren) mit nur einem Laufwerk (MBP)

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Maw, 01.04.2007.

  1. Maw

    Maw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    64
    Mitglied seit:
    04.03.2007
    Hallo,
    hab ein MacBook Pro mit bekanntlich nur einem Laufwerk. Wie mach ich es am Besten, wenn ich eine CD kopieren möchte. Muss ich dann die erste CD einlegen, alle Daten von dieser CD in einen ORdner auf der Festplatte kopieren, dann Rohling rein und diese Daten dann importieren und brennen.
    Oder gibt es eine elegantere Lösung? HAb auch Toast 8 zur Hand!

    Gruß
     
  2. Pirol411

    Pirol411 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Na, wenn das so ist, ist das ja leicht.
    Sag doch einfach deinem Programm, was du willst und es sagt dir, was du machen sollst ;-9
    Toast liest erst die eine CD, fordert dich auf die leere einzulegen und brennt dann die Daten ( so wie du es ja schon richtig vermutest hast).
    Hinterher wirst du noch gefragt, ob du den Zwischenspeicher speichern oder löschen möchtest.
    Thats all
     
  3. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    172
    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Besser geht's doch gar nicht, wenn du Toast hast. Aufrufen, CD einlegen und machen was angesagt wird.
     
  4. Maw

    Maw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    64
    Mitglied seit:
    04.03.2007
    so hab ich das eigentlich vermutet (gehofft :)) dass das Programm das automatisch macht, und die Daten nur im "Hintergrund" bzw. Zwischenspeicher speichert und dann von selber wieder holt und brennt.
    Feine Sache, danke fürn Hinweis!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen