CCC: Von ext. HD auf ext. HD sichern?

bat2111

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2012
Beiträge
1.130
Moin,

kann man über ein MB Pro 2015 und Carbon Copy Cloner eine externe Bildfestplatte (USB 3.0) eigentlich auf eine andere, gleichzeitig eingesteckte ext. HDD sichern?

Gruß
Pat
 

WollMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
9.494
Das müsste doch auch einfach über den Finder gehen.
 

bat2111

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2012
Beiträge
1.130
Ich benötige ein Backup einer ext. HD.
Mit TM ist das leider nicht machbar.
 

Rudi453

unregistriert
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
387
Das müsste doch auch einfach über den Finder gehen.
Nein, der Finder hat uralte Bugs, die einem das Kopieren von großen Datenmengen zur Qual machen können. Externe Festplatte auf externe Festplatte klonen geht problemlos mit CCC.
 

freucom

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
2.487
Das müsste doch auch einfach über den Finder gehen.
Ja, es geht. Aber bei „Bildfestplatte“ rechne ich mit vielen Bildern und entsprechendem Datenumfang. Das über die USB-Schnittstelle und Finder ist nicht so pralle. Ich hatte es erst vor kurzem, dass ich mit gerade mal 12 GB von USB-HD auf eine ebensolche zweite HD kopierte und der Einbruch beim Kopieren „ein ganz mieses Gefühl“ hervorrief. Da punkten Time Machine oder CCC mit deutlich konstanter.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
29.557
Ich benötige ein Backup einer ext. HD.
Mit TM ist das leider nicht machbar.
Das ist Quatsch. Time Machine sichert auch externe Festplatten mit, so man diese denn nicht ausschließt.

Aber ja, für eine 1:1-Sicherung ist CCC keine schlecht Wahl, auch für extern zu extern.

Ja, es geht. Aber bei „Bildfestplatte“ rechne ich mit vielen Bildern und entsprechendem Datenumfang. Das über die USB-Schnittstelle und Finder ist nicht so pralle. Ich hatte es erst vor kurzem, dass ich mit gerade mal 12 GB von USB-HD auf eine ebensolche zweite HD kopierte und der Einbruch beim Kopieren „ein ganz mieses Gefühl“ hervorrief. Da punkten Time Machine oder CCC mit deutlich konstanter.
Das meinte ich. Diese Erfahrungen habe ich auch gemacht.
 

bat2111

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2012
Beiträge
1.130
Natürlich. Mache ich ständig.
Du kannst in TM ja nur einen Backup-Autrag anlegen und diesen mit Aussparungen einstellen.
Ich möchte aber einmal mit TM NUR die Macbook SSD sichern UND unabhängig davon NUR eine ext. Bild-HD sichern.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
29.557
Du kannst in TM ja nur einen Backup-Autrag anlegen und diesen mit Aussparungen einstellen.
Ich möchte aber einmal mit TM NUR die Macbook SSD sichern UND unabhängig davon NUR eine ext. Bild-HD sichern.
Ja, dafür ist dann CCC die bessere Wahl. Dass Time Machine keine externe Festplatten sichern würde, war aber eben falsch. Diese werden sehr wohl mitgesichert.
 

Cinober

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2012
Beiträge
958
CCC ist Klasse. Rettet mich täglich 100 Mal. Ich sichere ca. alle 15 Minuten auf 4 Medien, die alle bereits angesteckt sind. Einfach auf Klonen drücken. Und das 4 Mal hintereinander. Dabei hat sich eine SAMSUNG SSD Platte mit 500 MB als die überlegen schnellste Backup-Platte erwiesen. Das geht gefühlt: 10 Mal so schnell wie bei den anderen Medien (SD, USB-Stick).

Das Geld für CCC ist gut angelegt.

Cinober
 
Oben