Catalina schwerfällig!

Shrike

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
1.055
Code:
### SYSTEM INFORMATION ###
Report Timestamp                     : 5. Oktober 2020 18:32:39 MESZ
Report Timestamp (ISO 8601 format)   : 2020-10-05T18:32:39

Application Name                     : DriveDx
Application Version                  : 1.9.1.670
Application SubBuild                 : 0
Application Edition                  : Standalone
Application Website                  : https://binaryfruit.com/drivedx
DriveDx Knowledge Base Revision      : 11/11

Computer Name                        : Thomass iMac
Host Name                            : Thomass-iMac-2
Computer Model                       : iMac16,2

OS Boot Time                         : 2020-10-05T16:05:25
Time Since Boot                      : 02h 27m 14s
OS Name                              : macOS
OS Version                           : 10.15.6
OS Build                             : 19G2021
OS Kernel Version                    : Darwin 19.6.0

SAT SMART Driver Version             : N/A
ATA Command Support Tolerance        : verypermissive
N of drives with S.M.A.R.T support   : 1



### DRIVE 1 OF 1 ###
Last Checked                         : 5. Oktober 2020 18:32:12 MESZ
Last Checked (ISO 8601 format)       : 2020-10-05T18:32:12

Advanced SMART Status                : FAILING
Overall Health Rating                : N/A 79.6%
Overall Performance Rating           : GOOD 79.6%
Issues found                         : 1

Serial Number                        : J88000D81LKNEB
WWN Id                               : 5 000cca 82ad68879
Volumes                              : Macintosh HD
Device Path                          : /dev/disk0
Total Capacity                       : 1.0 TB (1.000.204.886.016 Bytes)
Model                                : APPLE HDD HTS541010A9E662
Form Factor                          : 2.5 inches
Firmware Version                     : JA0AB5D0
Drive Type                           : HDD 5400 rpm

Power On Time                        : 8.779 hours (12 months 5 days 19 hours)
Power Cycles Count                   : 3.180
Current Power Cycle Time             : 2.5 hours



=== DEVICE CAPABILITIES ===
S.M.A.R.T. support enabled           : yes
DriveDx Active Diagnostic Config     : Base config [hdd.default]
Sector Logical Size                  : 512
Sector Physical Size                 : 4096
Physical Interconnect                : SATA
Logical Protocol                     : SATA
Removable                            : no
Ejectable                            : no
ATA Version                          : ATA8-ACS T13/1699-D revision 6
SATA Version                         : SATA 2.6, 3.0 Gb/s (current: 3.0 Gb/s)
Bay #                                : 1
I/O Path                             : IOService:/AppleACPIPlatformExpert/PCI0@0/AppleACPIPCI/SATA@1F,2/AppleIntelPchSeriesAHCI/PRT0@0/IOAHCIDevice@0/AppleAHCIDiskDriver/IOAHCIBlockStorageDevice
Attributes Data Structure Revision   : 16
SMART Command Transport (SCT) flags  : 0x3d
SCT Status supported                 : yes
SCT Feature Control supported        : yes
SCT Data Table supported             : yes
Error logging capabilities           : 0x1
Self-tests supported                 : yes
Offline Data Collection capabilities : 0x5b
Offline Data Collection status       : 0x0
Auto Offline Data Collection flags   : 0x0
[Known device                       ]: no
[Drive State Flags                  ]: 0x2000000
[Last State Change Timestamp        ]: 2020-10-05T18:32:12
[Last State Change Flags            ]: 0x2000000
[Last State Change Diff Flags       ]: 0x1
Last Email Report Timestamp          : 2020-10-05T18:32:12
Last Email Report Reason Flags       : 0x2000000
Last Email Report State Change Flags : 0x1


=== CURRENT POWER CYCLE STATISTICS ===
Data Read                           : 10.3 GB
Data Written                        : 5.0 GB
Data Read/Write Ratio               : 2.04
Average Throughput (Read)           : 1.3 MB/s
Average Throughput (Write)          : 2.7 MB/s

Operations (Read)                   : 607.477
Operations (Write)                  : 131.170
Operations Read/Write Ratio         : 5
Throughput per operation (Read)     : 17.7 KB/Op
Throughput per operation (Write)    : 40.2 KB/Op

Latency Time (Read)                 : 0 ns
Latency Time (Write)                : 0 ns
Retries (Read)                      : 0
Retries (Write)                     : 0
Errors (Read)                       : 0
Errors (Write)                      : 0


=== PROBLEMS SUMMARY ===
Failed Indicators (life-span / pre-fail)  : 0 (0 / 0)
Failing Indicators (life-span / pre-fail) : 1 (0 / 1)
Warnings (life-span / pre-fail)           : 0 (0 / 0)
Recently failed Self-tests (Short / Full) : 0 (0 / 0)
I/O Error Count                          : 0 (0 / 0)
Time in Under temperature                 : 0 minutes
Time in Over temperature                  : 0 minutes


=== IMPORTANT HEALTH INDICATORS ===
ID  NAME                                         RAW VALUE                  STATUS
  5 Reallocated Sector Count                     51                         100% Failing
197 Current Pending Sector Count                 0                          100% OK
198 Offline Uncorrectable Sector Count           0                          100% OK
199 UDMA CRC Error Count                         0                          100% OK


=== TEMPERATURE INFORMATION (CELSIUS) ===
Current Temperature                  : 33
Power Cycle Min Temperature          : 32
Power Cycle Max Temperature          : 43
Lifetime Min Temperature             : 18
Lifetime Max Temperature             : 45
Recommended Min Temperature          : 0
Recommended Max Temperature          : 60
Temperature Min Limit                : -40
Temperature Max Limit                : 65


=== DRIVE HEALTH INDICATORS ===
ID   | NAME                                        | TYPE      | UPDATE | RAW VALUE                  | VALUE | THRESHOLD | WORST | LAST MODIFIED        | STATUS         
   1   Raw Read Error Rate                           Pre-fail    online               0x0                100          62    100          05.10.20 18:32    100%  OK         
   2   Throughput Performance                        Pre-fail    offline               0                 100          40    100          05.10.20 18:32    100%  OK         
   3   Spin Up Time                                  Pre-fail    online                1                 166          33    166          05.10.20 18:32   79.6%  OK         
   4   Start Stop Count                              Life-span   online              3.182                98           0     98          05.10.20 18:32   98.0%  OK         
   5   Reallocated Sector Count                      Pre-fail    online                51                100           5    100          05.10.20 18:32    100%  Failing     
   7   Seek Error Rate                               Pre-fail    online               0x0                100          67    100          05.10.20 18:32    100%  OK         
   8   Seek Time Performance                         Pre-fail    offline               0                 100          40    100          05.10.20 18:32    100%  OK         
   9   Power On Hours                                Life-span   online              8.779                80           0     80          05.10.20 18:32   80.0%  OK         
  10   Spin Retry Count                              Pre-fail    online                0                 100          60    100          05.10.20 18:32    100%  OK         
  12   Power Cycle Count                             Life-span   online              3.180                98           0     98          05.10.20 18:32   98.0%  OK         
 160   Vendor Specific                               Life-span   online               0x0                100           0    100          05.10.20 18:32    100%  OK         
 191   G-Sense Error Rate                            Life-span   online                0                 100           0    100          05.10.20 18:32    100%  OK         
 192   Power-Off Retract Count                       Life-span   online           0x200000068            100           0    100          05.10.20 18:32    100%  OK         
 193   Load Cycle Count                              Life-span   online             115.852               89           0     89          05.10.20 18:32   89.0%  OK         
 194   Temperature (Celsius)                         Life-span   online                33                181           0    181          05.10.20 18:32   90.5%  OK         
 195   Hardware ECC Recovered                        Life-span   online               0x0                100           0    100          05.10.20 18:32    100%  OK         
 196   Reallocated Event Count                       Life-span   online                51                100           0    100          05.10.20 18:32    100%  OK         
 197   Current Pending Sector Count                  Life-span   online                0                 100           0    100          05.10.20 18:32    100%  OK         
 198   Offline Uncorrectable Sector Count            Life-span   offline               0                 100           0    100          05.10.20 18:32    100%  OK         
 199   UDMA CRC Error Count                          Life-span   online                0                 200           0    200          05.10.20 18:32    100%  OK         
 223   Load Retry Count                              Life-span   online                0                 100           0    100          05.10.20 18:32    100%  OK         
 254   Free Fall Sensor                              Life-span   online                14                100           0    100          05.10.20 18:32    100%  OK         



=== DRIVE ERROR LOG ===
error log is empty


=== DRIVE SELF-TEST LOG ===
self-test log is empty
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
3.178
Am RAM scheint es nicht zu liegen.
Catalina als APFS System auf einer HDD ist suboptimal. Eine SSD extern als Systemplatte an USB wäre der Burner.
Die HDD scheint nicht in dollem Zustand zu sein.
Da gibt es auch noch Software die man besser löscht und mal Malewarebytes zu nutzen wäre eine Option.
 

Shrike

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
1.055
Welche SSD für meinen Rechner Ende 2015-Vorschläge 1 TB
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.788
Hi,
kommt auf extern oder Internen Einbau an, genaueres für Innen findest du bei Ifixit.
Franz
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
27.484
Und warum sind sämtliche Schutzfunktionen deaktiviert?
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.033
Dein Report sagt:

Gatekeeper disabled - Gatekeeper security protection is disabled. This computer is at risk of malware infection.
Automatic updates disabled - Automatic updates are disabled. This computer is at risk of malware infection.
Security updates disabled - Security updates are disabled. This computer is at risk of malware infection.
Apple security disabled - Apple security software is disabled. This computer is at risk of malware infection.

Automatische Updates würde ich auch abschalten, so schlampig wie Apple derzeit gelegentlich arbeitet.
Aber Gatekeeper abzuschalten ist fahrlässig.
Sicherheitsmechanismen auszuschalten kann man nach gutem Nachdenken im Einzelfall mal machen für eine Installation oder irgendeine Aktion, aber danach sollte man sie unbedingt wieder aktivieren.
 

capmilk

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2020
Beiträge
91
Einfach mal lesen, was du selber postest:
Time Machine backup out-of-date - The last Time Machine backup is over 10 days old.
Gatekeeper disabled - Gatekeeper security protection is disabled. This computer is at risk of malware infection.
Security updates disabled - Security updates are disabled. This computer is at risk of malware infection.
Apple security disabled - Apple security software is disabled. This computer is at risk of malware infection.
Das ist alles schlecht. Wie man das wieder hinkriegt, das erfährst du sehr einfach, in dem du den Text am Anfang jeder zitierten Zeile bis zum " - " googelst.
 

Shrike

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
1.055
@Schiffversenker

Ups, das hatte ich nur am Wochenende einmal gemacht und dann vergessenn wieder einzustellen.

@capmilk

Wie man Time Machine handhabt ist jedem überlassen. Ich hab's nicht permanent laufen.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.033
Kein Grund, mich gleich anzuschreien. Hast du die nächsten drei Zeilen auch gelesen?
Etwas off topic, aber auf meinen Schirm ist da unter dem Zitat nur eine einzige Zeile.
Browser brechen die Zeilen entsprechend der Breite des Fensters um, deshalb sind solche Verweise manchmal irritierend.
Gilt Fettschrift jetzt schon als Schreien? Bisher galt das doch nur bei Grossbuchstaben. Aber wer weiß, was ich so alles nicht mitbekomme.
 

capmilk

Mitglied
Mitglied seit
03.10.2020
Beiträge
91
Etwas off topic, aber auf meinen Schirm ist da unter dem Zitat nur eine einzige Zeile.
Das ist korrekt, im Zitat selber sind aber noch drei ziemlich relevante. Ich habe halt den Eindruck, dass Leute nach Aufforderung zwar so einen Prüfbericht hier posten aber leider nicht selber lesen...
 

Leslie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2006
Beiträge
1.880
Ist Catalina jetzt schwerfällig oder wird einfach nur der vorhandene Arbeitsspeicher genutzt? Wenig freier Speicher sagt quasi nichts aus (wenn genug Platz da ist, kann man auch Sachen drin liegen lassen), wie sieht es denn mit dem Speicherdruck aus? Ist der nicht im grünen Bereich?
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
24.838
Ich denke auch, der Ram ist nicht ursächlich. Die Probleme liegen woanders.

Tipps (auch da schließe ich mich an):
-> Festplatte gegen eine SSD Tauschen oder eine SSD Extern anschließen.
-> Regelmäßiger Backups machen. Die Festplatte sieht nicht vertrauenserweckend aus. -> Reallocated Sector Count = 51 = Failing

Wie man Time Machine handhabt ist jedem überlassen. Ich hab's nicht permanent laufen.
Mach es wie du willst. Unsere Tipps bleiben auch wie sie sind. :kopfkratz:
 
Zuletzt bearbeitet:

Leslie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2006
Beiträge
1.880
Jo, wenn das OS noch auf einer HDD läuft und sonst alles recht normal wirkt, muss man nicht über normal großen Arbeitsspeicher philosophieren; das Bottleneck für den Brot-und-Butter-Einsatz ist dann längst identifiziert.
Hier erschien es mir aber so, als ob allein die Tatsache der eigentlichen Nutzung des vorhandenen RAM schon als bedenklich wahrgenommen wurde – obwohl per se so viel wie möglich im Cache bleiben sollte, sofern die Daten tendenziell zu wiederkehrenden Tasks gehören und der Speicher nicht anderweitig benötigt wird.
 

Shrike

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
1.055
Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Vorweg nochmal zu capmilk weiter oben.
Ich hatte es nicht bewußt fettgestellt, nur zu deiner Info. Es passiert immer automatisch, wenn man, wie jetzt auch, den vorher Namen kopiert
und dann weiterschreibt. Außerdem kenne ich viele Macuser, die TimeMachine nicht permanent laufen haben. Finde ich auch nicht nötig. Das ist aber meine persönliche Meinung, ich habe trotzdem immer ein verhältnismäßig aktuelles Backup.

So, jetzt kopiere ich die Avatarnamen nicht mehr, damit nicht wieder unnötige Mißverständnisse entstehen.


@Leslie

wie sieht es denn mit dem Speicherdruck aus? Ist der nicht im grünen Bereich?
Doch ist er! Momentan scheint alles wieder ganz gut zu laufen. Hakt nichts mehr udn auch Photoshop und meine Schnittprogs laufen wieder flüssig.
Auch "Malewarebytes habe ich ausprobiert, hat aber nichts gefunden.
Habe auch meinen Schreibtisch ein wenig aufgeräumt und einmal Festplatte überprüfen lassen.
Das mit der SSD ist wohl sinnvoll.

Und capmilk - war keine Absicht und auch eher allgemein...
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
27.484
Du musst die Namen nicht kopieren. Entweder einfach aus dem Beitrag zitieren, auf den du dich beziehst, oder im Textfeld ein "@" und dann die Anfangsbuchstaben des Nutzers eintippen. So kannst du den Nutzer dann auswählen und erwähnen.

Und nochmal: Die HDD stirbt! Sichere deine Daten allein deshalb regelmäßiger und bereite einen Austausch vor, auch wenn du gerade das Gefühl hast, dass es wieder einigermaßen läuft.