Catalina Musik App alle Titel doppelt

Ritter Runkel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.03.2018
Beiträge
607
Hat nunmehr jede App unter Catailna einen Treffer/Bug? Habe nunmehr in der neuen Musik App alle Titel doppelt, siehe Screenshot. Inkl. unterschiedlicher Symbole. Aber nur, wenn unter Einstellungen Mediathek synchronisieren aktiviert ist. Wenn man das deaktiviert, dann ist alles wieder in Ordnung.

Ich habe schon den alten iTunes und neuen Musik Ordner (in Musik -> doppelt gemoppelt) gelöscht, wie auch auf dem iPhone. Leider keine Änderung.

Was ist das wieder für ein Apfelmustrick?

Bildschirmfoto 2019-10-29 um 17.02.41.png
 

eaglejump

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2013
Beiträge
158
Ich hatte dasselbe Problem bei ca. 1/3 meiner Titel.
Bin so vorgegangen, dass ich sämtliche Titel in der Spaltenanzeige nach iCloud-Status sortiert habe.
Die doppelten Titel hatten -meine ich- den iCloud-Status „warten“.
Diese Titel habe ich manuell gelöscht und dann war wieder alles, wie es sein musste.
 

Ritter Runkel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.03.2018
Beiträge
607
Bei mir ist es leider bei allen Titeln so und das beschriebene Prozedere habe ich angewandt. Leider ist nach dem nächsten Neustart alles genauso wieder da. Wie geschrieben, ist es sogar so, wenn ich alle Titel lösche.
 

Ritter Runkel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.03.2018
Beiträge
607
#apfelmus

Also, nachdem ich Apple Musik gekündigt habe, kam auf dem iMac in der Musik App eine Fehlermeldung und die Synchronisation wurde automatisch deaktiviert und ließ sich auch nicht mehr aktivieren. Nun waren alle doppelten Titel weg. Dann habe ich meine sehr umfangreiche mp3 Sammlung neu mit allen iOS Geräten synchronisiert und alles ist in Ordnung.

Da ich sowieso Google YouTube Premium habe, brauche ich Apple Musik sowieso nicht. Klares Eigentor für Apple.
 

vonHaneken

Registriert
Mitglied seit
15.01.2020
Beiträge
1
Gant einfach: bei Apple Musik im Menü "Darstellung" auf "Nur geladene Musik" einstellen - schwupps, schon sind die doppelten Songs weg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ritter Runkel

joergSt

Neues Mitglied
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
27
Ganz einfach: bei Apple Musik im Menü "Darstellung" auf "Nur geladene Musik" einstellen - schwupps, schon sind die doppelten Songs weg
.. schön wäre es.. das funktioniert (bei mir) leider nicht. Sobald ich ein neues Album im iTunes Store kaufe sehe ich Titel doppelt, es ist nicht nur die Anzeige, sondern die sind auch doppelt auf der Festplatte, aber nicht immer alle.. das macht es besonders lustig.

Bsp. habe heut morgen ein neues Album gekauft, die ersten 10 Titel habe ich nun doppelt, 11-18 nur einmal auf der Platte..

Beim letzten gekauften Album konnte man vorab schon eine paar Songs kaufen und das Album nachher vervollständigen, da hab ich nun die vorabgekaufen Titel 1x, alle anderen 2x..

Von einem vor 1-2 Jahren gekauften Album, kann ich nur 4 von 15 Titeln laden, der Rest bleibt immer mit Cloudsymbol und steht auch nicht bei den Einkäufen unter "Nicht in meiner Mediathek". Dort stehen dafür dann Alben zum Runterladen bereit, die längst auf der Platte sind..usw...

Nach dem Umzug auf den neuen Mac und Catalina hab ich schon die ganze Mediathek neu angelegt, alles händisch neu importiert, aber das Chaos und diese Fehler bleiben.. ich habs aufgeben und arbeite das immer nach, glücklicherweise sind es nur hier und da ein paar falsche Einträge, in 95% alle Fälle klappts ja, aber bei den Neukäufen nervts total
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Drzeissler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.01.2009
Beiträge
2.653
Music-App mit Catalina ist ein Grauß. Das ist mit Abstand die schlechteste Version die mehr untergekommen ist.
Es funktioniert eigentlich nie. Die Fehler sind ständig andere. Ich habe parallel einen 10.11er Mini mit iTunes
und da funktionieren die Käufe so wie sie sollen.

Bei Music gibt es die tollsten Dinge:
- Alles wird immer doppelt geladen (mittlerweile nur noch ein paar der Lieder und nicht mehr alle)
- Das Cover ist nur im ersten Song, alle anderen haben kein Cover (gemerkt am iPhone im Auto über Bluetooth). Manuelles reinkopieren hilft kurz, dann sind die Cover wieder weg.
- Es wir ein Song an den Schluß sortiert. Track 3 steht hinter Track 12
- etc.

Das nervt mich schon sehr. Ich rede nur von Käufen über den Store. Manuell von CD importierte Sachen sind OK.

Wollten die nicht auch mehr mehr Qualität als 256KBit bieten. Das ist zwar schon OK, aber sobald nicht für Apple abgemischt wurde klingt es flacher und bei weitem nicht so transparent. Aber es ist meckern auch hohem Niveau.

Doc
 
Oben