Catalina installieren oder nicht?

Diskutiere das Thema Catalina installieren oder nicht? im Forum Mac OS X & macOS.

  1. flyproductions

    flyproductions Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    584
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Sollte es aber! Denn 32bit-Software funktioniert nach einem Install von Catalina einfach nicht mehr.

    Okay, wir hätten wahrscheinlich einfach besser „ältere Software“ geschrieben. Denn sehr viele der etwas älteren Sachen sind noch 32bit. Herausfinden kannst du das ganz einfach, indem du „System Info“ aufrufst (Über diesen Mac und dann auf „System Report“ klicken). Dann bekommst du dieses Fenster:

    system_info.jpg
    Über Software/Applications links gibt es dann rechts eine Liste sämtlicher Programme, die du auf dem Rechner hast. Wenn du dann eins davon auswählst, siehst du jeweils unten im Fenster, ob es 64bit unterstützt oder nicht. Vermutlich wirst du dich wundern, bei wievielen dann da noch „No“ steht.
     
  2. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.178
    Zustimmungen:
    2.534
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Wenn du auf den Rechner angewiesen bist, dann empfehle ich dir, mindestens bis zur Version 10.15.2 oder 10.15.3 zu erwarten; Stichwort: Kinderkrankheiten.
    Erinnerungen.app möglicherweise, weil diese ggf. unbedacht vorschnell aktualisiert wurden.
     
  3. flyproductions

    flyproductions Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    584
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Wenn du’s komplett für alle wissen willst, geht das natürlich mit dem von Jörg verlinkten Programm schneller.
     
  4. guckuck

    guckuck Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    23.06.2007
    3/4? Das ist eine Menge. Ich habe eine App, die ich sehr häufig verwende, mit 32 Bit. Es gibt zwar ein Update, aber nur noch mit Abo. Die 32-Bit-Version läuft allerdings super. Die anderen Apps nutze ich sehr selten ... es wäre aber trotzdem nervig.
     
  5. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.142
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.342
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Bei mir sind's 98. :D Viel alter Schrott dabei, aber leider auch so Sachen wie CS6, mein Blu-Ray Player und viel kleine Helferlein zur Video- und Audio-Bearbeitung....
     
  6. redfootthefence

    redfootthefence Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    157
    Mitglied seit:
    25.04.2016
    Nein, unter Mojave, was zur Zeit installiert ist, gibt es eine Anzeige wie in deinem Screenshot zu sehen, aber mit einer zusätzlichen Spalte, in der dann ja oder nein steht. Man muss also nicht auf die einzelnen Programme klicken um die 64-bit Unterstützung zu sehen.
     
  7. flyproductions

    flyproductions Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    584
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Ich hab gerade gesehen, dass es die „sogar“ unter High Sierra (was ich verwende) schon gibt. Ich hätte halt nur mal den Reiter oben etwas nach links ziehen müssen. Wenn man dann oben auf den 64-bit-Spaltenreiter klickt, wird sogar nach 32/64-bit sortiert. Dann hat man übersichtlich alle, die unter Catalina nicht mehr funktionieren, untereinander. Bei mir ist das derzeit noch rund ein Viertel!
     
  8. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.416
    Zustimmungen:
    2.736
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Da ist dir sicher auch egal, ob du Diesel oder Benzin oder Traubensaft in den Tank kippst.
     
  9. flyproductions

    flyproductions Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    584
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Achtung, off Topic! :D

    Was hast du denn für einen Blu-Ray Player? Ich denke, sowas gibt’s für den Mac nicht.
     
  10. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    694
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Oder einfach das Fenster größer ziehen und man hat eine Leiste 64 Bit ja/nein. ;)
     
  11. Laharl

    Laharl Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    30.10.2015
    Ich habe es seit gestern drauf... ist ganz Okay und der Mac fährt schneller hoch und runter.
    Nur Avira wollte irgendwie nicht wodurch ich meinen Virenschützer wechseln musste
     
  12. KptIglo

    KptIglo Mitglied

    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    25.12.2003
    gibt es von apple wie damals keine 32bit bridge für die alten apps die kein 64bit update mehr erfahren werden?
     
  13. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    694
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Photoshop hat auch noch ein paar Macken hab ich eben festegestellt:
    Wenn man z. B. eine TIF-Datei als JPG abspeichern will und stellt das Dateiformat eben als JPG ein, dann wird der Dateiname nicht geändert, da bleibt dan einfach .tif stehen, muss man jetzt manuell ändern... Ich hoffe mal daß da bald ein Update kommt.
    Druckertreiber werden hoffentlich auch zeitnah aktualisiert, Canon sagt bei unserem Druckermodell z. B. auf der Supportseite "Canon hat noch nicht festgelegt, ob dieses Produkt mit dem ausgewählten Betriebssystem kompatibel ist. Zukünftige Updates finden Sie auf dieser Website." ^^
     
  14. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.569
    Zustimmungen:
    3.224
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Dafür gibt es Virtuelle Maschinen.
     
  15. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.142
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.342
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Den von MacGo. Es gibt einen neuen von denen für den die dann auch wieder 50€ wollen. Das Spiel mach ich nicht mit.

    Bildschirmfoto 2019-10-09 um 15.41.12.jpg
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...