Catalina Autostart

Ei Switch

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.12.2014
Beiträge
18
Bin ich der einzige, bei dem Programme nach dem Booten von selber starten? Beispielsweise Apple Music, obwohl ich nichts in Autostart liegen habe.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.159
Hast du beim Runterfahren angehakt, daß die aktuellen Fenster nach dem Start wieder geöffnet werden sollen?
 

Ei Switch

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.12.2014
Beiträge
18
Ja, ich hab alles probiert, aber ich sehe da noch keine Regelmäßigkeit. Manchmal geht es, manchmal nicht. Das Problem entstand mit Catalina. Mal abwarten.
 

Ei Switch

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.12.2014
Beiträge
18
Es bleibt auch nach dem gestrigen Update erhalten. Unregelmäßig starten Programme mit, diesmal Twitter und iTunes. Ich finde dafür keine Erklärung, manchmal verläuft der Systemstart auch ok. Da ich dieses Phänomen an allen meinen Rechner habe, auch am Macbook, muss es wohl ein Catalina-Bug sein. Bitte melden, wenn ihr das auch bemerkt habt.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
25.087
es gibt ja mehrere Autostart-Ordner...

einzusehen über
Finder -> Gehe Zu -> Gehe zu Ordner...

/Library/Launch Agents
/Library/Launch Daemons
~/Library/Launch Agents

Die plist dateien darin starten die jeweiligen programme...

Dazu kommt dann noch der allgemein zugängliche Autostart unter
Systemeinstellungen - Benutzer & Gruppen - Anmeldeobjekte

Dass iTunes unter Catalina starte glaube ich aber eher weniger ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Ei Switch

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.12.2014
Beiträge
18
Ich hab aber nichts verändert in sämtlichen Launch-Ordnern. Unter den Anmeldeobjekten steht natürlich nichts. Das System bootet seit Clean Install so und startet munter mal dies, mal jenes Programm oder auch gar nichts. Kann es mit Hand Off zu tun haben?
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
25.087
schalte doch mal testweise die ios geräte ab oder in den flugmodus...
 

Ei Switch

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.12.2014
Beiträge
18
Mach ich. Ich könnte mir denken, dass es mit iOS zu tun hat, denn es sind immer viel benutzte Programme der Mobilgeräte, wie Music, Twitter und Fotos. Danke für deine schnellen Antworten.
 

TheRocka

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
943
Du meinst aber nicht die rechts im Dock erscheinenden Programmicons von Handoff? (Nur um sicher zu gehen)
 

Ei Switch

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.12.2014
Beiträge
18
Was haben die Icons rechts mit Hand Off zu tun? Es trifft meist aber Music, welches fest im Dock installiert ist. Ich hab Handoff mal abgeschaltet. Ich melde mich. Danke dir.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.110
Nur damit es wirklich klar ist: Das Häkchen hast du nicht gesetzt?
Bildschirmfoto 2019-10-16 um 13.57.55.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tocotronaut

Ei Switch

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.12.2014
Beiträge
18
Natürlich nicht. Der Dialog in Catalina besteht übrigens jetzt aus zwei Optionen.
 

Ei Switch

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.12.2014
Beiträge
18
Der letzte Post war Quatsch, klar ist da nur die eine Option. Hier mein Screenshot.
Bildschirmfoto 2019-10-16 um 14.06.16.png
 

mikeymike

Mitglied
Mitglied seit
25.08.2004
Beiträge
66
Hallo! Endlich finde ich zu diesem Phänomen mal was im Internet, ich dachte schon ich (bzw. mein MacBook Pro 2019) ist verrückt. Ich habe genau das gleiche, ich setze nie einen Haken bei "alle Fenster wieder öffnen" und im Autostart ist auch nichts, ausser das was da hingehört. Seit dem Catalina update starten sich beim Hochfahren völlig willkürlich manche Programme, bei mir oft Safari, Tidal oder heute mal der Texteditor. Es scheinen also schon Sachen zu sein die vorher auch benutzt wurden, allerdings nicht regelmäßig. Komisch dass dies so wenigen Menschen auffällt oder diverse Updates hierzu noch nichts gebracht haben.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
7.003
Hi,
sowas hört sich schwer nach einem (neuen) Bug in Catalina an, schon mal Apple mit diesem Problem konfrontiert ?.

Franz
 

klickman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.05.2010
Beiträge
1.134
Meiner Erfahrung nach sind das Programme, die vor dem Runterfahren geöffnet waren. Wenn man nach dem Schließen des letzten Programms nicht lange genug wartet (etwa 5 Sekunden), dann starten diese Programme beim nächsten Hochfahren oder Reboot wieder mit. Unter Mojave war das zumindest so.
 

Ei Switch

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.12.2014
Beiträge
18
Ich hab mich mittlerweile dran gewöhnt. Es ist wahrscheinlich so, wie Klickman es beschreibt. Obwohl ich es manchmal als willkürlich empfinde. Allerdings ist mir das erst seit Catalina aufgefallen, unter Mojave nicht. Wenn das Apple das so gewollt hat, na dann... Ich halte es für einen Bug, denn es macht keinen Sinn, und bin in der Tat sehr überrascht, dass es öffentlich anscheinend niemand groß interessiert.
 
Oben