Catalina 10.15 unterstützt meinen Scanner nicht

festplattenmagier

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
1.688
Viele Hersteller habe ihre Treiber noch nicht angepasst...

... darunter auch Canon. Dort gibt es z.B. nur auf der U.S. Seite Catalina- Treiber...

das wird in den nächsten Wochen wohl noch kommen... Für Mojave hat es sich fast nicht geloht. Ich glaube so kurz war ein Mac OS noch nie "Current"...

Ich hatte gehofft es wäre der SnowLeo unter den Wüsten...

PS.: Wenn du den Drucker nicht mehr willst, ich würde den nehmen... wollte schon immer mal nen Farblaser haben ;)
 

urmelchen2009

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2009
Beiträge
801
oder mit Vuescan, hatte ich aber ja schon mal erwähnt. Nicht ganz günstig aber gut, zuverlässig und bisher äußerst zukunftssicher
 

herberthuber

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
708
Installiert Ihr Treiber von den Herstellern für Euren Drucker / Scanner? - Also z.B. von der Samsung- bzw. HP-Webseite?

Mache ich für meinen SCX-4500W nicht, da es diese eh ab Mojave nicht mehr vom Hersteller gibt (Danke Samsung / HP :mad:)

Zum Glück liefert Apple selbst die richtigen Treiber:
Bildschirmfoto 2019-10-15 um 14.44.58.png

Einfach links unten auf das "+" Zeichen klicken und der Drucker/Scanner wird gefunden (Bei mir über WLAN angeschlossen), die Treiber werden geladen und installiert.

Vielleicht klappt das ja bei Euren auch so, weil mein Drucker/Scanner-Kombi ist schon relativ alt. Da sollten die neueren Modelle doch auch unterstützt werden...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ritter Runkel

Mitglied
Mitglied seit
20.03.2018
Beiträge
603
Installiert Ihr Treiber von den Herstellern für Euren Drucker / Scanner? - Also z.B. von der Samsung- bzw. HP-Webseite?
Wie ich weiter oben postete (inkl. Screenshot), gibt es keine Treiber bei Samsung/HP für Catalina.
Mache ich für meinen SCX-W4500 nicht, da es diese eh ab Mojave nicht mehr vom Hersteller gibt (Danke Samsung / HP :mad:)
Drucker findet Apple alles, Scanner nicht.
Mache ich für meinen SCX-W4500 nicht, da es diese eh ab Mojave nicht mehr vom Hersteller gibt (Danke Samsung / HP :mad:)
Für meinen Samsung SL-C480 gabs für Mojave alle Treiber, obwohl am Anfang der Scanner auch nicht funktioniert hat.
oder mit Vuescan, hatte ich aber ja schon mal erwähnt. Nicht ganz günstig aber gut, zuverlässig und bisher äußerst zukunftssicher
Ich kaufe keine "Nischensoftware" mehr und schon gar nicht für den Preis von 79 Euro. Mein gekaufter App Store (auch auf iOS) ist voll mit lauter App Leichen, die tlw. jahrelang nicht mehr gepflegt werden bzw. nicht mehr funktionieren.

Wie gesagt, ich gehe nicht davon aus, dass HP die Treiber liefert und so werde ich den Samsung Drucker entsorgen und ein stablen Anbieter suchen. HP wird es sicher nicht. Falls jemand einen Tipp hat und zufrieden ist, gern. Ich hatte früher HP Drucker/Scanner, dann nur noch Samsung. Lasser muss es sein und in Farbe inkl. Wendedruck/-scan usw. Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
7.007
Hi,
ich bin von Multifunktions Teilen, schon lange weg, kaufe mir Drucker u Scanner immer getrennt, das macht die wenigsten Probleme.

Franz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zockerherz

urmelchen2009

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2009
Beiträge
801
Wie ich weiter oben postete (inkl. Screenshot), gibt es keine Treiber bei Samsung/HP für Catalina.

Drucker findet Apple alles, Scanner nicht.

Für meinen Samsung SL-C480 gabs für Mojave alle Treiber, obwohl am Anfang der Scanner auch nicht funktioniert hat.

Ich kaufe keine "Nischensoftware" mehr und schon gar nicht für den Preis von 79 Euro. Mein gekaufter App Store (auch auf iOS) ist voll mit lauter App Leichen, die tlw. jahrelang nicht mehr gepflegt werden bzw. nicht mehr funktionieren.

Wie gesagt, ich gehe nicht davon aus, dass HP nicht die Treiber liefert und so werde ich den Samsung Drucker entsorgen und ein stablen Anbieter suchen. HP wird es sicher nicht. Falls jemand einen Tipp hat und zufrieden ist, gern. Ich hatte früher HP Drucker/Scanner, dann nur noch Samsung. Lasser muss es sein und in Farbe inkl. Wendedruck/-scan usw. Danke.
Nur noch als letzte Anmerkung ;)
https://www.hamrick.com/vuescan/samsung_sl_c48x.html
 

Ritter Runkel

Mitglied
Mitglied seit
20.03.2018
Beiträge
603
@urmelchen2009 ja ich weiß. Habe die Testversion von vuescan ausprobiert und sie funktioniert. Leider gehen dann meine anderen Scanprogramme, wie Adobe Acrobat DC und PDF Scanner immer noch nicht. Man zahlt und zahlt und zahlt...
 

urmelchen2009

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2009
Beiträge
801
Hi,
eine Frage, für die ich aber kein eigenes Thema aufmachen wollte.
Wie gesagt benutze ich Vuescan seit längerer Zeit und bin recht zufrieden damit.
Heute habe ich gesehen, dass bei jedem Start das Programm u.a. folgende ausgehende Verbindung aufbaut
"server-xx-xx-xx-xx.muc50.r.cloudfront.net" (die xx stehen für Zahlen)

Was ist das, was macht Vuescan da?
 

urmelchen2009

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2009
Beiträge
801
ok, danke.
ist mir bisher nicht aufgefallen. Bis dato hatte er m.W. nur "nach Hause" zu hamrick.com telefoniert.
 

Olivetti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
mit was lässt du dir das anzeigen? du siehst vermutlich nur die erste verbindung ausserhalb deines netzes.
mach einfach einen traceroute nach hamrick.com, da sollte dann bei dir cloudfront auftauchen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Olivetti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
und was wird dann gezeigt? ntt.net? gibts nen screenshot?
 

Olivetti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
welche version hast du von vuescan?

so ohne weitere info und weil ich das von hier aus nicht weiter überprüfen kann und
falls du vuescan nicht von der offiziellen seite geladen hast, würde ich sicherheitshalber malwarebytes laufen lassen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Oben