Catalina 10.15 ist raus...

Diskutiere das Thema Catalina 10.15 ist raus... im Forum Mac OS X & macOS.

  1. OKF

    OKF Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    31.07.2011
    Hi@all, nach update auf .1 wird mir wieder ein Orwdner angezeigt der da heisst 'Neu zugewiesene Objekte'. Kann ich den Ordenr bedenkenlos löschen?
     
  2. wibsi

    wibsi Mitglied

    Beiträge:
    2.424
    Zustimmungen:
    309
    Mitglied seit:
    23.01.2005
  3. Pinky69

    Pinky69 Mitglied

    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    299
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    SuperDuper 3.3 Beta läuft auf Catalina.
     
  4. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.717
    Zustimmungen:
    3.677
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Grundsätzlich ja.
    Apple hat Schrott aus deinem Altsystem zusammengeklaubt und dir vor die Füße geworfen...

    Sortieren oder Löschen ist die Devise.
    Was du nicht brauchst oder (er)kennst -> weg damit
     
  5. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.933
    Zustimmungen:
    2.932
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Ich hatte das erst so gelesen, als wenn du CCC meinen würdest. ;) Alles gut.
     
  6. Sarahki

    Sarahki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.11.2019
    Hallo zusammen,
    Habe das Problem mit dem weiss flackernden Bildschirm wenn ich mit Outlook arbeite und wollt schon nen neuen imac kaufen, da ich keinerlei Lösungen gefunden habe und 5-6x Neustarten am Tag zu nervig waren. Jetzt durch Zufall auf eine Medienmitteilung von Microsoft gestossen, in der es heisst, das dieses Problem durch 10.15 Catalina behoben wurde - und ich schon voller Vorfreude.
    Problem - mein lieber Imac läd das Update nicht....
    Habe einen iMac (Retina 5K, 27 Zoll, Ende 2015) - Aktuelle Version 10.14.6 Mojave
    Wenn ich ein Software Update mache will, kommt die Meldung dass das Update nicht gefunden wurde - bin leider überhaupt kein Apple Pro und verstehe nicht, wieso ich das Update nicht laden kann. Bei meinem MacBook klappte es ohne Probleme....
    Hoff ihr könnt mir helfen!!
    DANKE :)

    lg,
    Sarah
     
  7. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.717
    Zustimmungen:
    3.677
    Mitglied seit:
    14.01.2006
  8. Sarahki

    Sarahki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.11.2019
    Danke dir.
    Da hat mich der AppShop schon hingeleitet. Klicke ich dort auf Laden, öffnet sich die automatisch die Systemsteuerung und sucht nach Updates und dann heisst es, nicht Verfügbar. :(:noplan:
    Also die volle Meldung besagt: Update nicht gefunden. Der erfoderliche macOS-Version ist nicht verfügbar.
     
  9. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.473
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.124
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Versuch mal über die Seite:
    https://support.apple.com/de-de/HT208052
     
  10. Ritter Runkel

    Ritter Runkel Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    20.03.2018
    Eine weitere betroffene Anwendung ist nunmehr SafeInCloud Passwortmanager. Ist die Erweiterung in Safari aktiviert und Safari geöffnet oder ins Dock verkleinert, bricht das Update/Installation ohne Fehlermeldung ab. Ich gehe davon aus, dass es alle Apperweiterungen betrifft ohne das sie selbst eine eigene App sind, wie z.B. Evernote Webclipper für Safari.
     
  11. Sarahki

    Sarahki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.11.2019
    Nope! Klappt leider auch nicht... kommt jedesmal die Meldung, dass das Update nicht verfügbar ist!
    Ich bestell einfach einen neuen und hab Ruhe.. durch das ständige weisse Bildschirmflackern bin ich arbeitstechnisch zu sehr eingeschränkt und kann einfach nicht lange versuchen eine Lösung zu finde...
    Auch wenn es sich hierbei nur um ein Update handelt... wieso auch immer das bei dem Ding hier nicht geht.. wie gesagt - bin totaler Laie was das technische angeht.. :(

    Danke!!
     
  12. jteschner

    jteschner Mitglied

    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Ja, sehe ich ebenfalls. SafeInCloud Update geht heute wieder nicht. Ich hatte das vor einer Woche schon mal und hatte den Entwickler angeschrieben. Sein Vorschlag war: SafeinCloud löschen und neu installieren. So getan und alles war wieder ok - bis heute :-/

    Update: Safari vor dem Update geschlossen und dann lief es durch - guter Tip also von RitterRunkel
     
  13. Danny1st

    Danny1st Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.03.2009
    Bei mir leider nicht! Vermutlich ist es sogar ein Hardwaredefekt. Ich habe eine zweite Catalina-Instanz auf eine externe Festplatte installiert und das Problem besteht weiterhin. Auch ein SMC und VRAM Reset haben keinen Erfolg gebracht.
     
  14. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.473
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.124
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Du könntest es auch noch über die Recovery, also die macOS-Wiederherstellung versuchen:
    https://support.apple.com/de-de/HT204904

    Über die im Support-Dokument beschriebene Tastenkombination
    Wahltaste-⌘-R
    würde das neueste macOS auf deinem Rechner installiert.
     
  15. Ritter Runkel

    Ritter Runkel Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    75
    Mitglied seit:
    20.03.2018
    Ja danke.

    Bei mir wird Safari immer mehr ein Nischendasein führen. Genau wie damals, als ich noch parallel Windows zu Apple nutzte und den Internet Explorer fast nie mehr anrührte, weil sich kein Ad Blocker dort auf normalem Weg installieren ließ. Da war Firefox die Nr. 1 und dann kam ja auch noch Google Chrome. Nun nutze ich eben nach so sehr vielen Jahren eben auf MacOS auch wieder Firefox und Chrome und bin erstaunt, wie rasant beide sind... #Apfelmus will es wohl so...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...