Catalina 10.15 ist raus...

Diskutiere das Thema Catalina 10.15 ist raus... im Forum Mac OS X & macOS.

  1. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    356
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Ich nutze Catalina auf einem MP3.1.

    Ich vermute, dass Dein MPA auch zu den nicht-unterstützten Geräten gehört, sonst würdest Du wohl nicht so vorgehen. Deshalb ist bei jedem Update immer eine Voll-Installation mit einem erneut via Patcher erstellten Stick notwendig. Ist Dir wahrscheinlich bei der Lekture entgangen.
     
  2. Kibitz

    Kibitz Mitglied

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    21.11.2007
    Ja, aber ohne!!! Formatieren der Platte. Applikationen und Nutzerdaten bleiben erhalten. Neuen Bootstick für 10.15.1 mit Catalina Patcher 1.2.1 (ältere Versionen funktionieren nicht) erstellen, von diesem Stick booten, macOS installieren auswählen. Das wars. Beim ersten Anmelden kommt dann noch der Hinweis, dass der Auto Updater festgestellt hat, dass einige Treiber neu zu installieren sind. OK drücken, neu booten.
     
  3. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    356
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Das Wissen dazu habe ich als vorhanden angenommen. ;) Aber u. U. gut, dass Du es nochmal erwähnt hast.
     
  4. Effe1989

    Effe1989 Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    12.11.2012
    bei mir lief das Reeder 4 Update problemlos durch
     
  5. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    356
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Vor 2 Tagen habe ich das 10.15.1-Update aufgespielt und stelle Folgendes fest: Ein Monitor verliert sein Signal schon während des Bootens und geht auf StBy, der andere behält nach wie vor ein Signal, bleibt aber schwarz.
    Hatte jemand Ähnliches/Gleiches?
     
  6. DrHook

    DrHook Mitglied

    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    441
    Mitglied seit:
    08.10.2009
    Ein ähnliches Verhalten hatte ich unter frühen Mojave Versionen. Bei mir hat dann ein Clean Install geholfen (Erwähnung obligatorisch: bitte vorher ein Backup machen!)
     
  7. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    356
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Erwähnung ebenso obligatorisch: ich spiele gerade eines der vielen Backups von 19B602 über das misslungene 10.15.1-Update! ;)
    Das aber nur, um zu sehen, ob nicht etwas Anderes eine Ursache sein könnte! Ist eh kein Produktiv-System. Parallel dazu ziehe ich via Catalina-Patcher die 19.15.1-App zum Erstellen eines Install-Sticks herunter und folge Deinem Vorschlag (da wäre ich eh gelandet). Damit erfahre ich auch, ob es eine Unverträglichkeit mit dem Update gibt, denn die 19B602 lief ja.
    Interessieren würden mich aber auch andere Hinweise auf eine mögliche Ursache, falls noch Jemand sowas hat und es beseitigen konnte.
     
  8. jteschner

    jteschner Mitglied

    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Ähnlich, aber auch schon unter Mojave. Allerdings nicht beim Booten, sondern zwischendurch mal für ein paar Sekunden - dann kommt er wieder. Und komplett unvorhersehbar - nicht jeden Tag, unterschiedliche Zeiten, ...
    Ich denke: Ursache Grafiktreiber oder Monitor. Das Kabel hatte ich schon mal getauscht.
     
  9. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    356
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Kabel konnte es bei mir nicht sein, da Mojave nebenan bestens funzt!
    Ich habe eines der ersteren 19B602-Backups gerade installiert: passt!
    Monitore arbeiten auf allen Nachbar-OS einwandfrei. Gab es denn nach der 19B602 zum Update hin Grafiktreiber-Änderungen?
     
  10. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    356
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Noch eine Seltsamkeit gilt es aufzulösen (hatte ich schon mal angesprochen): seit ich die 10.15.0 Release installiert hatte, hat Catalina vergessen, dass der Rechner wie bei Mojave auch (s. Bild) im Apple Developer-Seeding registriert ist und es werden mir keine Betas mehr wie zuvor angeboten.

    Dev-seeding02.png

    Wie bekomme ich das wieder aktiviert? Abstellen kann man es ja via Software-Update/Details/... - also müsste es auch den umgekehrten Weg geben. Den habe ich aber noch nicht gefunden (und auch keine Hinweise dazu)
     
  11. iMac26

    iMac26 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    31.10.2019
    Vielen Dank für die Hilfe
    Ich hatte schon vermutet, dass es so ist
     
  12. jteschner

    jteschner Mitglied

    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Um ehrlich zu sein: ich habe keine Ahnung.
    Da das Problem wirklich nur alle paar Tage mal auftritt und sich praktisch selbst heilt, habe ich keine weitere Energie auf Fehlersuche verschwendet.
     
  13. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    356
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    ... und darüber folgte eine Voll-Installation, die auch das Gewünschte brachte:

    macOS Catalina 10.15.1 (19B88).png
    Aber wie zu sehen, erinnert sich Catalina nicht mehr an Apple-Developer Seeding! :rolleyes:

    Catalina no Apple Developer Seeding.png
    Wat nu?
     
  14. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    356
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Macht nix - ich auch nicht! :D
    Aber der Betrieb passt ja jetzt wieder Dank kleiner Anpassungen.
     
  15. DrHook

    DrHook Mitglied

    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    441
    Mitglied seit:
    08.10.2009
    Ich meinte damit auch gar nicht dich. Eher diejenigen, die Hektik quer durch dieses Thema lesen und nur den Halbsatz mit dem Clean Install mitbekommen...
    Schönes Wochenende euch!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...