Cardreader

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Sierra², 24.08.2006.

  1. Sierra²

    Sierra² Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Hat jemand ein Tipp wo man ein Apple kompatibles Kartenlesegerät herbekommt?! Sollte natürlich auch nicht ganz bescheuert aussehen.
     
  2. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Das ist einer der billigsten die ich kenne. Oder im AppleStore mal schauen.
    Suchbegriff: "card reader", "reader"

    [​IMG]
    Hama

    EDIT: Hier gibt es auch noch was: Belkin
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2006
  3. Sierra²

    Sierra² Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Ja danke schonmal!

    Also ich wäre auch durchaus dazu bereit mehr Geld auszugebenn wenn das Ding ein bissl schicker aussieht :D
     
  4. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.07.2006
    Schau dich einfach mal in einem Elektronikmarkt deiner Wahl um,
    CardReader sollten doch so gut wie alle mit OS X funktionieren.

    Wenn du einen gefunden hast der dir zusagt, kannst du ja immer noch online nachsehen ob du ihn günstiger findest.

    Ansonsten bei den bekannten Seiten mal suchen: Alternate, Pearl usw.
     
  5. thomsen96

    thomsen96 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Hallo,

    habe einen transparentblauen hama 35 in 1 cardreader (wie der dargestellte), der das Kriterium "funktioniert unter OSX" erfüllt und USB 2.0 bei kleinem Geld macht, aber bei "formschön" durchfällt.

    Thomsen
     
  6. Red Delicious

    Red Delicious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.05.2006
    korrigiert mich bitte, falls ich falsch liege, denn ganz sicher bin ich mir nicht, aber ist es bei cardreadern nicht piepegal, ob die speziell "mac-kompatibel" sind?
    also wie bei usb-hubs. die laufen einfach.

    falls es so ist, such dir einfach einen aus der dir gefällt und gut.
     
  7. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Nicht ganz. Habe hier einen von "Iwill" (was auch immer das für eine Firma sein soll) der weigert sich ganz beharrlich zu funktionieren, das Gleiche mit einem alten hama (usb 1.1) 7in 1.

    Bin dann einfach zu meinem Fotohändler gelatscht von dem ich wusste er hat auch nen Mac und habe dort einen PIXO Media gekauft. Der liesst alles was ich bis dato reingesteckt habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2006
  8. ich hab einen alten MBO bei plus gekauft (5in1) und der rennt tadellos, obwohl kein wort auf der packung von mac steht.

    ich zweifel einen bei amazon.de bestellen und wenn der nicht funktioniert zurücksenden.
     
  9. mhmedia

    mhmedia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Bis auf einige Ausnahmen kann wie man sieht - kann man sich kaufen was einem gefällt. Ich hatte meine zuerst am WIN und nun am MAC und alle funktionieren. Bei Gravis gibt es sogar FireWire Card Reader.
     
  10. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    habe einen von HAMA - der ist aber ziemlich träge.
    habe nun einen von Transcend (quadratisch, orange) - der ist ziemlich flott

    Es gibt da große Unterschiede
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen