Cardiofitness - Plötzlich unfit

Violpeter

Mitglied
Registriert
21.05.2008
Beiträge
336
Hallo Leute, bei mir ist das leider ähnlich. Immer wieder stoppt die Weiterführung der Cardiofitness. Vor zwei Monaten lange mit der Hotline gesprochen, iPhone und Watch zurückgesetzt etc. - hat nicht wirklich geholfen - dann lief es ein paar Wochen gut und jetzt schon wieder seit dem 13.06.21 keine weiteren Berechnungen. Ja, ich war auch mal draußen zum Wandern. Alle Daten wurden auf das iPhone übertragen in die FitnessApp. Nur in Health / Cardiofitness keine Berechnungen seitdem. Merkwürden. So lange bei mir Berechnungen angezeigt wurden, schien das soweit auch zu passen. Naja, mal abwarten, ob da noch Verbesserungen kommen :)
 

biro21

Mitglied
Registriert
19.01.2021
Beiträge
738
Wie oft wird bei euch die Cardio Fitness berechnet? Wie entwickeln sich eure Werte?

Hier sehe ich relativ selten Messwerte (August 2 Werte, Juli 1, Juni 3, Mai 3, April 8, März-Januar 0) es sind aber gewaltige Änderungen bemerkbar. Mal hat sich der Wert um 6 reduziert obwohl ich mich körperlich verbessert hatte und dann wieder um über 6 erhöht, was irgendwie nicht so viel Sinn macht.

Da ich nicht laufe, dagegen jeden Tag viel gehe und regelmäßig auf einem Smarttrainer (Fahrrad) und einem Rudergerät intensiv (an der anaeroben Grenze) trainiere bin ich aktuell altersgemäß im Bereich "hoch".
 

hevoah

Mitglied
Registriert
22.11.2011
Beiträge
248
Cardiofitness wird nur beim Gehen und Laufen Outdoor aufgezeichnet.
 

biro21

Mitglied
Registriert
19.01.2021
Beiträge
738
Cardiofitness wird nur beim Gehen und Laufen Outdoor aufgezeichnet.
Das ist mir klar. Hatte deswegen auch geschrieben dass ich viel unterwegs bin und die Werte trotzdem sehr selten gemessen werden. Und die Werte, möglicherweise abhängig von Updates, 2x signifikante Veränderungen erfahren haben - 1x deutlich runter und dann Monate später auf einmal um 6 wieder hoch.

Daher die Frage wie sich die Werte bei euch verändern und wie oft gemessen wird?
 

hevoah

Mitglied
Registriert
22.11.2011
Beiträge
248
Die Grenze liegt bei ca. 10 Minuten oder einen Kilometer. Apple hat dass mal hochgezogen. Vorher reichte die Hälfte. Also bezogen auf Gehen.
 

toob23

Neues Mitglied
Registriert
12.07.2021
Beiträge
6
gewaltige Änderungen bemerkbar. Mal hat sich der Wert um 6 reduziert obwohl ich mich körperlich verbessert hatte und dann wieder um über 6 erhöht, was irgendwie nicht so viel Sinn macht.
Das ist mir klar. Hatte deswegen auch geschrieben dass ich viel unterwegs bin und die Werte trotzdem sehr selten gemessen werden. Und die Werte, möglicherweise abhängig von Updates, 2x signifikante Veränderungen erfahren haben
Genau, durch Updates, und die Algorithmen werden geändert, ohne dass Apple dies kommunizieren würde.
Apple möchte zwar, dass die AW auch in der Forschung ankommt, aber Forscher wenden sich wegen der Unzuverlässigkeit der Daten wohl eher wieder von der AW ab:
https://www.theverge.com/2021/7/27/22594178/apple-watch-data-research-heart-rate-reliability

https://www.apfelpage.de/news/unzuv...icher-gesundheitssensor-nur-bedingt-geeignet/

Als normaler User muss man wohl einfach damit leben, dass die AW einen mal als fit, mal als unfit bezeichnet.
 

hevoah

Mitglied
Registriert
22.11.2011
Beiträge
248
Die AW ist bestenfalls ein Indikator. Um belastbare gesundheitliche Aussagen zu bekommen ist ein enormer Aufwand erforderlich.
 

biro21

Mitglied
Registriert
19.01.2021
Beiträge
738
Genau, durch Updates, und die Algorithmen werden geändert, ohne dass Apple dies kommunizieren würde.
Apple möchte zwar, dass die AW auch in der Forschung ankommt, aber Forscher wenden sich wegen der Unzuverlässigkeit der Daten wohl eher wieder von der AW ab:
https://www.theverge.com/2021/7/27/22594178/apple-watch-data-research-heart-rate-reliability
Sehr interessanter Artikel, vor allem dass beim 2-maligen Exportieren des identischen Zeitraums unterschiedliche Daten exportiert werden ist eigentlich sehr seltsam.
Die AW ist bestenfalls ein Indikator. Um belastbare gesundheitliche Aussagen zu bekommen ist ein enormer Aufwand erforderlich.
Das war mir klar, deswegen habe ich ja hier im Thread nach Erfahrungen gefragt. ;)

Habe hier Daten von über 4 Jahren und da korrelieren Werte wie Gewicht, Aktivitätsenergie, Schritte, Ruhepuls, Herzfrequenz (Gehen), ... ziemlich. Einzig die Cardiofitness hat sehr seltsame und sehr starke Ausschläge nach oben und unten.

Daher wäre ich immer noch an Erfahrungswerten zur Cardiofitness interessiert. Wie oft wird der Wert bei euch gemessen und gibt es starke Schwankungen?
 

hevoah

Mitglied
Registriert
22.11.2011
Beiträge
248
Bei mir hat es einmal eine Schwankung gegeben. Grund war wohl das Apple die Parameter geändert hat. Sonst konstant
 

qd1732

Registriert
Registriert
15.08.2021
Beiträge
1
Ich habe auch eine interessante Erfahrung mit der Apple Watch SE zum Thema Cardiofitness gemacht:
Seit einem Jahr bin ich relativ aktiv und gehe täglich spazieren oder fahre Fahrrad. Ich bin sicherlich kein Leistungssportler, würde mich aber schon als körperlich fit bezeichnen. Mein VO_2 max-Wert wird allerdings von meiner Uhr als "niedrig" eingestuft.

Kürzlich war ich mit einem Freund (ebenfalls Apple Watch SE Besitzer) einen halben Tag mit dem Rad unterwegs. Mein Freund ist nicht unsportlich, ich konnte ihn aber ohne Probleme abhängen. Interessanterweise liegt sein VO_2 max-Wert im "überdurchschnittlichen" Bereich.
 

hevoah

Mitglied
Registriert
22.11.2011
Beiträge
248
Musste meine AW neu Koppeln. Und dann muss ich mindestens zwei Gehtraining machen bis Cardiofitness wieder verwertet. Das war bei den letzten Kopplung immer der Fall
 
Oben Unten