Capture Tool für Mac gesucht

Diskutiere das Thema Capture Tool für Mac gesucht im Forum Video.

  1. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Hallo liebe Videoschnittgemeinde,
    ich suche ein VideoCapture Tool für Mac welches durch Szenenerkennung einzelne Videos auf die Festplatte schreibt.

    Ich möchte gern die komplette DV Kassette einspielen und das Tools soll mir einzelne Videos via Timestamp ablegen.
    Der Dateiname soll dann Aufnahmedatum und Zeit beinhalten.

    Früher gab es unter Windows das Tool ScenalyzerLIVE, hierzu suche ich eine Alternative für den Mac.:confused:

    Freue mich auf Ideen von Euch
    Liebe Grüße Tom
     
  2. Wildwater

    Wildwater Mitglied

    Beiträge:
    11.158
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    iMovie macht das bis iM6HD. Neuere Versionen kenne ich dahingehend nicht.

    ww
     
  3. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Und wie gehe ich dann in iMovie vor das er diese einzelnen Videodateien automatisch anlegt?
     
  4. Wildwater

    Wildwater Mitglied

    Beiträge:
    11.158
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Einstellungen => Importieren => Hacken setzen bei: „Bei Szenenwechsel neuen Clip beginnen“.

    ww
     

    Anhänge:

  5. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Sorry, ich finde es im iMovie 10 irgendwie nicht
     
  6. Wildwater

    Wildwater Mitglied

    Beiträge:
    11.158
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Das ist iM6HD. ;)

    ww
     
  7. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    gefunden
    http://support.apple.com/downloads/#imovie hd

    Kann man auch zwei Versionen installiert haben 10 und 6 ??

    Liebe Grüße Tom
     
  8. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    mhm das sind alles nur Updates die ein iMovie 6 HD voraus setzen.

    Nur wo bekomme ich ein imovie 6 HD her?

    danke
     
  9. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.211
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Von einem freundlichen User. Welches OSX nutzt Du denn?

    Gruß, Jörg
     
  10. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    10.9.1

    Danke sehr
     
  11. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.211
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Müsste auch gehen. Kann ich's löschen?

    Gruß, Jörg
     
  12. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    huääää das imovie 6.04 startet nicht auf 10.9.1. :-(((((
     
  13. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Ich hab jetzt eine iLife 06 DVD geliehen bekommen, doch die Installation verweigert sich mit dieser Meldung:

    Bildschirmfoto 2014-02-05 um 19.57.03.png
     
  14. Wildwater

    Wildwater Mitglied

    Beiträge:
    11.158
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Du brauchst entweder einen Mac mit PPC oder Rosetta. Das wurde soweit ich weiss mit 10.7 eingestellt. :(

    ww
     
  15. k_munic

    k_munic Mitglied

    Beiträge:
    8.994
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    23.07.2006
    .. machen neuer Versionen genauso, muss man nix einstellen:
    break im time-code = neuer clip

    .. warum man das im Auenland nicht einfach 'mal ausprobiert, stattdessen mit historischen software-versionen 'rumlaboriert, weiß ich nicht ... ;)
     
  16. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    k_munic,
    Recht hast Du........
    Das lag u.a. daran, dass ich es so verstanden habe das es in den neueren Versionen nicht mehr enthalten ist.
    Und es lag auch dran, dass ich auf dem neuen MBP noch kein Thunderbold-Firewire Adapter habe um die Kamera daran anzuschliessen, daher waren meine Versuche auf einem MacMini
    ohne aktuelles iMovie.....

    Aber hinterher ist man immer schlauer ;-)
     
  17. Merlin2504

    Merlin2504 Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Der Tread ist schon alt. Das i Movie HD 6 läuft nicht auf Maojave?
     
  18. don_michele1

    don_michele1 Mitglied

    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    216
    Mitglied seit:
    07.03.2004
    imovie HD 6.0.3 läuft schon auf high sierra nicht mehr
     
  19. Merlin2504

    Merlin2504 Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Danke für den Hinweis. Muss ich mal schauen, ob es noch eine alternative Software gibt. Bei iMovie wurden die Einstellungen weg rationalisiert.
     
  20. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.211
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Doch.... mit einem kleinen Trick läuft auch iMovie HD noch.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...