Capitan kommt nicht in die Pötte

Diskutiere das Thema Capitan kommt nicht in die Pötte im Forum Mac OS X & macOS

  1. langeselend

    langeselend Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    15.05.2003
    Hallo,

    ich habe vor einem Monat alle meine Mac's von Snow Leopard auf El Capitan upgedated.

    Während die beiden macbooks von 2008 und2011 gut unter El Capitan laufen, macht mein Imac (2009) beim Start Probleme.

    Der Start dauert teilweise bis zu ca. 5 Minuten. Der direkte Neustart geht fast immer (aber auch nicht jedes Mal) wesentlich schneller. Der Fortschrittsbalken beim 'normalen' Start bleibt bei etwas mehr als der Hälfte ca. 1 Minute hängen, dann geht er weiter und dann hängt er auch noch mal kurz vor dem Ende des Startvorgangs. Manchmal kommt danach ein schwarzer Bildschirm (mit sichtbarer Maus) für nochmal 30 Sekunden, manchmal auch nicht.

    Ich habe alles Mögliche versucht zu überprüfen, Zugriffsrechte repariert, Startvolume überprüft, PRAM zurück gesetzt, das hilft aber alles nichts.

    Launch services habe ich, so weit ich dazu in der Lage bin, von alten nicht mehr vorhandenen Programmen ausgemistet.

    Zum wirklichen Auslesen der Informationen aus der Konsole verstehe ich zu wenig von dem, was da steht.

    Kann mir jemand, trotz der etwas ungenauen Abgaben, einen Rat geben, wie ich weiter verfahren kann um den Start zu beschleunigen?

    Danke
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.696
    Zustimmungen:
    4.786
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    hört sich an als wäre die platte das problem.
    hast schon mal deren SMART werte ausgelesen, ob die sich nicht bald verabschiedet?
     
  3. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    18.284
    Zustimmungen:
    2.021
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Ettrecheck und SMART-Status auslesen kann jedenfalls nicht schaden.
     
  4. clusterix

    clusterix Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    106
    Mitglied seit:
    09.03.2018
    Moin

    Ich war auch ein großer SnowLeopard Anhänger bis zum - es geht nicht mehr so weiter - bin vor einigen Monaten mit der vorletzten Kiste umgestiegen
    Gleiche Hardware und SSD - El Capitan läuft für mich gefühlt fixer, bin wirklich mittlerweile mit dem System sehr warm geworden da mir wichtige Sachen noch funktionieren (Optik gewöhnt man sich schnell dran)
    So warm das ich das letzte CCC Backup gelöscht habe - es gibt kein zurück mehr außer Neuinstallation

    Also am System wirds nicht liegen wenns so lahm ist - denke auch - schau dir die Smart werte mal an und da besonders die Raw error rate
    Software kann ich dir wärmstens Smart Reporter empfehlen - läuft auch direkt/portabel (2.7.2) - nehme ich immer als erstes bei Fehlersuche
    https://www.corecode.io/smartreporter/ o

    Wie SMART Werte zu bewerten sind gibt es ja genügend Info im Netz

    Ich habe die 2.7.2 am laufen, die kann alles was ich benötige - SMART Werte sind etwas verborgen - bekommst du über Einstellung, dann die Platte auswählen und rechte Taste - atribute anzeigen

    Bleib bei El Capitan - daran liegt es nicht:cool: es sei denn du hast 2GB Speicher oder sowas

    Gruß
     
  5. langeselend

    langeselend Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    15.05.2003
    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten.
    Der Imac ist ja nicht ganz jung und so geben sowohl EtreCheck als auch SmartReporter nicht nur Idealwerte aus. Aber im Großen und Ganzen gibt es an den Werten von beide nichts zu meckern. Auch TechTool oder DiskWarrior melden keinen Fehler.

    Die Meldungen von EtreCheck und SmartReporter sind auch die gleichen wie vor dem Update. Da hat sich nichts verändert. Das Startverhalten hat sich aber genau mit dem Moment des Updates auf El Capitan verschlechtert.
     
  6. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    18.284
    Zustimmungen:
    2.021
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Kannst du bitte die jeweiligen Ergebnisse mal hier posten?
     
  7. langeselend

    langeselend Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    15.05.2003
    Ja, natürlich:

    Ne doch nicht. Mac User meckert, ich dürfe weder PDF noch rtf hochladen. Was darf ich denn hochladen?
     
  8. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.696
    Zustimmungen:
    4.786
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    die idee wäre da den text zu kopieren und hier mit CODE tag einzufügen …
     
  9. langeselend

    langeselend Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    15.05.2003
    Danke,
    Smart Reporter ist einfach, da als rtf vorhanden. Bei Etre gehen ein paar Formatierungen verloren.

    /SMARTReporter/SMARTReporter.app/Contents/Resources/smartctl --tolerance=permissive --drivedb=/Sysutils/SMARTReporter/SMARTReporter.app/Contents/Resources/drivedb.h --smart=on -a disk0

    smartctl 6.5 2016-05-07 r4318 [Darwin 15.6.0 x86_64] (local build)

    Copyright (C) 2002-16, Bruce Allen, Christian Franke, www.smartmontools.org

    === START OF INFORMATION SECTION ===

    Model Family: Western Digital Caviar Blue (SATA)

    Device Model: WDC WD6400AAKS-xxxxx

    Serial Number: WD-WCASY12345

    LU WWN Device Id: 5 0014ee 257d63292

    Firmware Version: 07.04C07

    User Capacity: 640,135,028,736 bytes [640 GB]

    Sector Size: 512 bytes logical/physical

    Device is: In smartctl database [for details use: -P show]

    ATA Version is: ATA8-ACS (minor revision not indicated)

    SATA Version is: SATA 2.5, 3.0 Gb/s

    Local Time is: Wed Mar 14 07:50:54 2018 CET

    SMART support is: Available - device has SMART capability.

    SMART support is: Enabled



    === START OF ENABLE/DISABLE COMMANDS SECTION ===

    SMART Enabled.



    === START OF READ SMART DATA SECTION ===

    SMART overall-health self-assessment test result: PASSED



    General SMART Values:

    Offline data collection status: (0x85) Offline data collection activity

    was aborted by an interrupting command from host.

    Auto Offline Data Collection: Enabled.

    Self-test execution status: ( 0) The previous self-test routine completed

    without error or no self-test has ever

    been run.

    Total time to complete Offline

    data collection: (12360) seconds.

    Offline data collection

    capabilities: (0x7b) SMART execute Offline immediate.

    Auto Offline data collection on/off support.

    Suspend Offline collection upon new

    command.

    Offline surface scan supported.

    Self-test supported.

    Conveyance Self-test supported.

    Selective Self-test supported.

    SMART capabilities: (0x0003) Saves SMART data before entering

    power-saving mode.

    Supports SMART auto save timer.

    Error logging capability: (0x01) Error logging supported.

    General Purpose Logging supported.

    Short self-test routine

    recommended polling time: ( 2) minutes.

    Extended self-test routine

    recommended polling time: ( 145) minutes.

    Conveyance self-test routine

    recommended polling time: ( 5) minutes.

    SCT capabilities: (0x303f) SCT Status supported.

    SCT Error Recovery Control supported.

    SCT Feature Control supported.

    SCT Data Table supported.



    SMART Attributes Data Structure revision number: 16

    Vendor Specific SMART Attributes with Thresholds:

    ID# ATTRIBUTE_NAME FLAG VALUE WORST THRESH TYPE UPDATED WHEN_FAILED RAW_VALUE

    1 Raw_Read_Error_Rate 0x002f 200 200 051 Pre-fail Always - 0

    3 Spin_Up_Time 0x0027 164 162 021 Pre-fail Always - 4800

    4 Start_Stop_Count 0x0032 055 055 000 Old_age Always - 45797

    5 Reallocated_Sector_Ct 0x0033 200 200 140 Pre-fail Always - 0

    7 Seek_Error_Rate 0x002e 100 253 000 Old_age Always - 0

    9 Power_On_Hours 0x0032 071 071 000 Old_age Always - 21505

    10 Spin_Retry_Count 0x0032 100 100 000 Old_age Always - 0

    11 Calibration_Retry_Count 0x0032 100 100 000 Old_age Always - 0

    12 Power_Cycle_Count 0x0032 056 056 000 Old_age Always - 44948

    192 Power-Off_Retract_Count 0x0032 199 199 000 Old_age Always - 859

    193 Load_Cycle_Count 0x0032 185 185 000 Old_age Always - 45797

    194 Temperature_Celsius 0x0022 099 088 000 Old_age Always - 48

    195 Hardware_ECC_Recovered 0x0036 001 001 000 Old_age Always - 43237589

    196 Reallocated_Event_Count 0x0032 200 200 000 Old_age Always - 0

    197 Current_Pending_Sector 0x0032 200 200 000 Old_age Always - 0

    198 Offline_Uncorrectable 0x0030 100 253 000 Old_age Offline - 0

    199 UDMA_CRC_Error_Count 0x0032 200 200 000 Old_age Always - 0

    200 Multi_Zone_Error_Rate 0x0008 100 253 000 Old_age Offline - 0


    SMART Error Log Version: 1

    No Errors Logged

    SMART Self-test log structure revision number 1

    Num Test_Description Status Remaining LifeTime(hours) LBA_of_first_error

    # 1 Short offline Completed without error 00% 21505 -

    # 2 Short offline Completed without error 00% 21504 -

    # 3 Short offline Completed without error 00% 21504 -

    # 4 Short offline Completed without error 00% 21504 -

    # 5 Extended offline Aborted by host 70% 21502 -

    # 6 Extended offline Aborted by host 30% 21502 -

    # 7 Short offline Aborted by host 20% 21500 -

    # 8 Extended offline Interrupted (host reset) 90% 21499 -

    # 9 Short offline Completed without error 00% 21223 -

    #10 Extended offline Aborted by host 90% 18182 -

    #11 Extended offline Aborted by host 10% 18181 -

    #12 Short offline Completed without error 00% 18176 -

    #13 Short offline Aborted by host 90% 16324 -

    #14 Short offline Aborted by host 90% 16324 -

    #15 Short offline Aborted by host 90% 16324 -

    #16 Short offline Aborted by host 90% 16324 -

    #17 Short offline Aborted by host 90% 16324 -

    #18 Extended offline Aborted by host 90% 15541 -

    #19 Short offline Aborted by host 90% 14892 -

    #20 Short offline Aborted by host 90% 14671 -

    #21 Short offline Aborted by host 90% 14671 -


    SMART Selective self-test log data structure revision number 1

    SPAN MIN_LBA MAX_LBA CURRENT_TEST_STATUS

    1 0 0 Not_testing

    2 0 0 Not_testing

    3 0 0 Not_testing

    4 0 0 Not_testing

    5 0 0 Not_testing

    Selective self-test flags (0x0):

    After scanning selected spans, do NOT read-scan remainder of disk.

    If Selective self-test is pending on power-up, resume after 0 minute delay.


     
  10. clusterix

    clusterix Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    106
    Mitglied seit:
    09.03.2018
    Moin

    Also #195 finde ich schon mehr als heftig - jedoch hatte ich das noch nicht in der größe und muss hier passen - will nicht klugscheissen
    Da würde ich persönlich mit der Suche ansetzen - denn das bedeutet nach meinem Verständnis voll korrigierte aber eben aufgetretene Übertragungsfehler (Kabel?? aber UDMA ist o.k.?) und das sind nicht wenige!
    195 Hardware_ECC_Recovered 0x0036 001 001 000 Old_age Always - 43237589

    Die für mich wichtigen Werte sehen sonst gut aus,

    Mach doch spassehalber mal einen Disk Speed Test (z.B. Blackmagic) - wenn ich richtig liege ist der niederschmetternd schlecht ...

    Zu Smart Werten die ich nicht kenne schaue ich u.a. hier rein
    Mal sehen was die anderen meinen...

    Ja Smart ist ne tolle sache - aber man muss sich halt immer wieder schlaumachen

    Best of Luck:D
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...