Benutzerdefinierte Suche

Canon Pixma IP5200 beidseitig drucken

  1. Nothing86

    Nothing86 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    33
    Ich bin seit einiger Zeit besitzer des Canon Pixma IP5200 und erkenne nun, dass er u.a. ein Feature hat, dass sich beidseitig drucken nennt. Das wäre für meine Zwecke (Vorlesungsskripte drucken) ja ideal. Allerdings ist in der Druckersteuerung unter Layout diese Option immer ausgegraut. Wie kann ich das aktivieren? Und noch eine Frage, das Einzugfach unten kann keine DIN A4 Blätter aufnehmen oder?
     
    Nothing86, 09.12.2006
  2. Nothing86

    Nothing86 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    33
    *schieb*

    weiss keiner?
     
    Nothing86, 09.12.2006
  3. was dagegen ?

    was dagegen ?MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    7
    zum Duplexdruck kann ich dir leider nichts sagen, denn ich nutze meinen Canon (bisher) nur unter Windows und da läuft's
    was das Fach angeht: wenn das das selbe Fach ist, wie bei meinem iP4200, dann kannst du das auseinanderziehen, so dass A4 Blätter rein passen
     
    was dagegen ?, 09.12.2006
  4. Chicago Whistle

    Chicago WhistleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    14
    Das geht eventuell nur, wenn Du den Drucker direkt über USB angeschlossen hast. Ist jedenfalls beim IP4200 so wenn ich mich nicht irre.
     
    Chicago Whistle, 09.12.2006
  5. DirkHH

    DirkHHMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man es weiß, ganz einfach:
    Wenn Du den Canon-Driver installiert hast, dann wähle Drucken, dann den IP5200. Unter den Voreinstellungen sollte "Standard" stehen. Im Feld darunter sind die Auswahlmöglichkeiten. Da findest Du dann bei Auswahl auch Duplex. Auswählen und Duplex anklicken, so das ein Haken drin ist. Dann sollte er Duplex drucken. Halt anders als bei Windoofs...
     
    DirkHH, 09.12.2006
  6. Nothing86

    Nothing86 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    33
    Dankee :D war verwirrt von den Bezeichnungen "Duplex" und "Beidseitig drucken"
     
    Nothing86, 09.12.2006
  7. leo-magic

    leo-magicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    2
    *hoch-schieb*

    Was, kann man IP4200 doppelseitig drucken? Wie macht man das? :confused:

    Léo
     
    leo-magic, 28.12.2006
  8. theHobbit

    theHobbitMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    6
    Vermutlich so wie es in diesem Thread im Beitrag #5 drinsteht.
     
    theHobbit, 28.12.2006
  9. DirkHH

    DirkHHMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Si, so ist es. Habe den IP4200 und daher weiß ich es. Die Treiber sind die selben, nur der IP5200 hat einige Features, wie es auf Denglish heißt, mehr...
     
    DirkHH, 28.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Canon Pixma IP5200
  1. gishmo
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    834
  2. archelon
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    4.607
    ThommiLee
    15.10.2008
  3. m-ries
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    991
  4. ozan
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    7.523
    CyberSAD
    10.03.2011
  5. Herr Endcore
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.456
    saftladen
    09.05.2006