1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon Pixma iP4000

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von thovan, 21.04.2005.

  1. thovan

    thovan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Hy,

    wer hat diesen Drucker?
    Laut Verpackung ist er ja Mac-kompatibel. Mich würde interessieren, wie die CD-Bedruckerei unter MacOS umgesetzt wird.
    Will mir den holen, meine Rechner laufen aber unter Linux und MacOS X, da würde Windows-Software wenig Sinn machen.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir eure Erfahrungen mitteilen könntet.
     
  2. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    6
    Moin!

    Ich habe den Drucker und bin echt zufrieden damit. Es liegt alles was du an Software brauchst dem Drucker bei.

    mfg Janosch
     
  3. Mick321

    Mick321 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    2
    Das Programm zum Bedrucken ist wirklich sehr schlicht und wenig mac-like. Es merkt sich auch Einstellungen nicht, so dass man jedes Mal wieder durch die Menüs hangeln muß und noch einmal und noch einmal im Apple-Druck-Menü bestätigen muß, dass man wirklich und wahrhaftig jetzt eine CD bedrucken möchte. Die Ergebnisse der Mühen sind durchaus ansehnlich.
     
  4. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    6
    Hauptsache es funzt :D :D
     
  5. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    33
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=86323

    bin mit dem Drucker sehr zufrieden, CD-Druck sehr gut, der Rest auch, lediglich auf "falsche" Fotopapier-Sorte reagiert er mit streifigem Ausdruck, ansonsten Klasse, auch die Patronen sind im Vergleich zu HP ein regelrechtes Schnäppchen, ca. 8 Euro das Stück.
    Der Drucker ist sehr leise und dabei sehr flott.
    Meine Wertung: Für den Preis: [​IMG]
     
  6. S@M

    S@M MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    6
    Hi,

    also ich kann diesen Drucker auch nur empfehlen!
    Er ist vom Design her hübsch anzuschauen, ist leise und sparsam (also Folgekosten sind sehr gering -> 1,06€ für eine komp. Patrone!)
    Mit meinem Mac als auch PC habe ich keinerlei Probleme ihn anzusteuern.

    Einziger Kritikpunkt: beim Einschalten braucht der Drucker schonmal etwas länger (ca. 20 sek.)