Canon MX925 ignoriert eine Farbe beim Ausdruck obwohl Tank voll und erkannt

mampfi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2002
Beiträge
1.107
Hallo,

kennt das jemand? Ich drucke unter MacOS 10.14.6 auf einen Canon MX925 und das schon länger. Gab nie Probleme (auch der CD-Druck ist super). Plötzlich ignoriert der Drucker den Cyan-Tank komplett beim Druck. D.h. Er zeigt alle Tanks als korrekt eingesetzt an, ignoriert den Cyan-Tank aber beim Drucken. Ich verwende keine Original-Canon-Tanks, sondern welche von BUBPRINT. Da hab ich auch noch nie Probleme gehabt.
Ich hab mehrfach Reinigungen versucht, hilft alles nix.

Heute hatte ich noch was nettes. Plötzlich verweigerte der Drucker einen Druck mit der Fehlermeldung, es seien anscheinend mehrere gleiche Farbtanks der Farbe "Schwarz" eingesetzt. Ich hab dann einfach alle Tanks raus und wieder rein und zack: dieses Problem ist beseitigt. ABER Cyan wird nach wie vor ignoriert.

Weiß jemand Rat?

Merci schon mal.
 

mampfi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2002
Beiträge
1.107
Kennt das niemand? Schade, dass sieht ja dann wohl nach technischem Defekt aus. Hat von euch schon mal jemand versucht, sich an die Technik im Drucker vorzuarbeiten?
 
Oben