Canon MV700 - Wird nicht erkannt!

  1. Qu33nMum

    Qu33nMum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich bin gerade total am verzweifeln. Habe hier eine Canon MV700 mit einem Film von unserer letzten Klassenreise drin. Möchte den gern in iMovie schneiden, jedoch merkt der Mac es anscheinend nicht (?), wenn ich die Camera über FW anschließe. Auf VCR aber ich auch gestellt. iMovie gibt immer an, es bestünde keine Verbindung zur Camera.
    Hat vielleicht jmd eine Idee, was zu tun wäre, oder ein Tool, welches ermöglicht, dass die Camera erkannt wird?
    Vielen dank im Voraus,
    Qu33nMum

    PS: MacOSX 10.4.4, iLive '06
     
    Qu33nMum, 04.02.2006
  2. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Versuch es mit Vidi.
    -> defekter Link entfernt

    ww
     
    Wildwater, 04.02.2006
  3. Qu33nMum

    Qu33nMum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wow, ich bin von diesem Forum beeindruckt. Mit Vidi wird die Camera sofort erkannt.
    Nun hab ich es noch einmal mit iMovie versucht und siehe da: es klappt auf einmal, als ob Vidi nur die erste Verbindung herstellen musste.
    Vielen vielen Dank. Hab mich schon oft sehr geärgert, dass das mit dieser Camera nicht geht... :)

    Hm. Nun reißt die Verbindung plötzlich nach ein paar Minuten ab...

    Update: Nun wird die Camera wieder garnicht erkannt. *heul*
     
    Qu33nMum, 04.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Canon MV700 erkannt
  1. Fotostudio
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.456
    Veritas
    22.12.2015
  2. Nammel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    887
  3. karinhuegel
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    990
    karinhuegel
    14.07.2012
  4. uqu
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    685
  5. kik190473
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.135
    hansito
    30.07.2011