Canon i560 => Kernelpanik

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Pioneer, 06.10.2004.

  1. Pioneer

    Pioneer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2004
    Ich hab einen Power Mac G5 (2x1,8) und bei ca. jedem 2ten mal drucken, bekomm ich eine Kernelpanik. Das nervt schon gewaltig. Ich hab schon die 202er und die 232er Treiber probiert, beide laufen gleich instabil. Was kann ich machen?
     
  2. Pioneer

    Pioneer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2004
    Keiner einen Tipp?
     
  3. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Strange, habe den gleichen drucker an meinem PB hängen ohne probleme...
    Sind deine USB Ports alle in Ordnung? Oder vielleicht ne Macke am kabel?
     
  4. Pioneer

    Pioneer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2004
    *ausgrab*

    Problem ist immer noch das gleiche.
    Brauche hilfe.
     
  5. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Ich habe ganz andere Probleme mit dem selben Drucker! Kannst Du den noch konfigurieren? Ich nicht mehr als Standarduser. Vielleicht ist bei Dir auch das Userprofil kaputt?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Canon i560 Kernelpanik
  1. nocknack
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    402
  2. ThaHammer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    681
  3. danieln
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    297
  4. ThaHammer
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.589
  5. ThaHammer
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    564

Diese Seite empfehlen