Canon EOS R5

Veritas

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.854
In Zukunft wird es keine mehr mit Spiegel geben.
 

warnochfrei

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
1.453
Von unzureichend guten Herstellern vielleicht nicht. Ansonsten gilt: "Wird eh bald abgeschafft" war noch nie ein Grund für den Kauf von etwas anderem.
 

Veritas

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.854
Warum in EF investieren, wenn es jetzt RF gibt? Und wenn ich mal so Leica, Phase One und Co anschaue... Die verabschieden sich auch vom Spiegel. Und so eine X1D ist bis auf kleine Mankos genial.
 

warnochfrei

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
1.453
Warum Geld für spiegellose Kameras rauswerfen, wenn es doch immer noch Pentax gibt?
 

Veritas

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.854
Noch, ja. Und was will ich mit Pentax, wenn ich mit Canon Vollformat und Hasselblad fotografiere?

Und was sollen deine Posts, wenn du Canon eh nicht magst? Hier geht es um Canon.
 

warnochfrei

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.03.2019
Beiträge
1.453
Und was will ich mit Pentax, wenn ich mit Canon Vollformat und Hasselblad fotografiere?
Hasselblad hat doch auch Spiegel, oder?

Und was sollen deine Posts, wenn du Canon eh nicht magst?
Ich hab nix gegen Canon, ich muss nur hoffentlich nicht jede ihrer Entscheidungen mögen.

Hier geht es um Canon.
Genau genommen geht es hier um ein bestimmtes Canonmodell. Aus dem Eingangsbeitrag ging nicht hervor, dass du ausschließlich Lobeshymnen duldest.
 

lefpik

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.11.2011
Beiträge
2.174
Ich hoffe, dass der Preis für die R ordentlich sinkt.
 

lefpik

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.11.2011
Beiträge
2.174
Glaube ich weniger, die ist jetzt schon ausverkauft und selbst die 1DX MK II war lange beständig, erst mit Ankündigung der MK III fiel der Preis.
Schade für mich. Nun, dann verkauft Canon eine Kamera weniger. Die wird es nicht stören.:)
 
Oben