1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Canon EOS 350D - Fragen vor dem Kauf

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von RGB, 19.05.2005.

  1. RGB

    RGB Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1
    Ich möchte mir baldmöglichst die neue Canon holen. Was digitale Fotografie
    und vor allem die Technik dazu angeht bin ich allerdings - noch - Laie.
    Darum ein paar Fragen bei denen ihr mir vielleicht helfen könnt:

    - Die EOS 350D wird meistens im Set mit einem Zoomobjektiv (18-55mm)
    angeboten. Bin ich mit dem erstmal gut ausgerüstet oder sollte ich mir nur
    den Body holen und vielleicht ein Objektiv mit einem anderen bzw. grösseren
    Zoombereich dazu?

    - Welches Speichermedium sollte ich wählen? Microdrives haben, soweit ich
    weiss, ein grösseres Volumen als CF Karten. Gibt es grundlegende Unterschiede
    bei Zugriffs-/Speicherzeiten oder sind Microdrives vielleicht empfindlicher, etc?

    - Gibt es Zubehör, dass ich von Anfang an haben sollte und ohne das ich nicht
    so recht glücklich werde (z.B. zusätzlicher Akku, etc.)?

    Und vielleicht kann mir auch noch jemand einen Händler in Wien empfehlen.
    :)
     
  2. godot

    godot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    5
    Da möchte ich mich mal anschliessen und fragen, ob man als Laie auch mit der Canon gute Fotos machen kann, also jetzt die Kamera einschalten und Fotos machen kann. Oder muß ich vorher wirklich die Theorie beherrschen, um anständige Fotos machen zu können?
    Ich bin eher ein learning by doing Typ. :)
     
  3. joka

    joka unregistriert

    Mitglied seit:
    23.09.2003
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    60
    In der Regel sind die Set-Gläser nicht unbedingt der Kracher. Aber da wird Dir ein C-Kundiger sicher besser helfen können.
    Microdrives empfehle ich deshalb nicht, weil sie recht empfindlich sind (wenn sie Dir runterfallen). CF-Karten solltest Du bei guenstiger.de recherchieren. Meine absolute Empfehlung da: Lexar (80x) mit 512MB, besser 1GB. Die 1 GB kannst Du schon für unter 90 Euro bekommen - und Lexar sind sehr sehr gut und mit 80facher Geschwindigkeit auch sehr schnell.
     
  4. Hi Christoph(f)!?

    Jetzt doch mal Werbung! ;) Geh zum Digitalstore und lass dir alles vorführen! :)
    Da gibts auch ein Prospekt zum runter laden...

    Meine Freundin hat die EOS 300 D im Set gekauft. Für "normale" Menschen ist das mitgelieferte Objektiv ausreichen, ein Tele hatte sie schon. Für Objektive kann man ja ohne Ende ausgeben, das kommt auch auf dein Budget an. Wir haben ihr eine 512 MB CF-Karte dazu gekauft, die hatte damals das beste Preis/Leistungsverhältnis...

    Liebe Grüße
    Meikl
     
  5. scope

    scope MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    1. Das 18-55 bietet keine überragende Qualität, aber zum einen als Einstieg und zum anderen für DEN Preis eine sehr gute Leistung
    2. Ich würde mir selbst keine Microdrives kaufen, da sie einfach zu empfindlich sind - so oft wie mir meine Karten schon hingefallen sind..
    3. Ein zusätzlicher Akku (oder auch 2) sind sicher empfehlenswert - bei eBay sollte es inzwischen auch die Akkus für die 350D günstig nachgebaut geben. Ansonsten würde ich mit der Ausrüstung erstmal rausgehen, fotografieren und mich einarbeiten.
    Was du sonst noch so brauchen könntest (gerade was zusätzliche Objektive angeht) wirst du mit der Zeit selbst herrausfinden - da kann keiner deine persönlichen Vorzüge erahnen.

    Viel Spaß mit dem kommenden Spielzeug ;)
     
  6. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Kaufen, kaufen, kaufen!

    Ich habe die EOS 350 auch auf Sichtweite...

    Immer gut: zweiter Akku!
    Ich würde CF-Karten nehmen. Die sind schön robust!
    Den Microdrives traue ich nicht so recht über den Weg.
    Das Kit-Objektiv ist für den Anfang auf jeden Fall ok.
    Für den geringen Aufpreis mitnehmen! ;)
     
  7. minilux

    minilux unregistriert

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.978
    Zustimmungen:
    2.729
    wie der Vorredner schon sagte sind die im Set angebotenen Objektive nicht wirklich de Kracher - ich empfehle dir mal nach den Beiträgen von shortcut hier im Forum zu suchen, der kennt sich gut aus und hat auch schon mal objektive für die Canon empfohlen.

    gute Fotos entstehen im Kopf des Fotografen - die Technik sollte bei halbwegs brauchbaren Digitalen kein Hindernis sein
     
  8. joka

    joka unregistriert

    Mitglied seit:
    23.09.2003
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    60
    godot: es ist ganz hilfreich, wenn man weiß, wie das Spiel Blende und Zeit, Tiefenschärfe etc. zusammenwirkt. Es gibt hierfür auch im WWW ganz gute und lehrreiche Seiten. Wenn Du da nix findest, kannst Du Dich noch einmal an mich wenden.
    In der Regel hilft Dir auch und gerade die Beschreibung der Kamera. Hierzu sagte einer der größten deutschen Fotografen (dem Sinn nach), dass seine einzige Schule die Bedienungsanleitung seiner ersten Kamera war....
     
  9. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    15.305
    Zustimmungen:
    1.809
    Als Nikon-Freund kann ich zu den Canonieren wenig sagen. Was die Medien angeht, aber vielleicht schon. Ich lese seit einem Jahr in diversen foto-foren mit. CF-Cards und Microdrives gehen ungefähr gleichhäufig kaputt ( wenn ich Useranfragen zähle). Bei den Microdrives ist einiges passiert, um starke Beschleunigungen ( durch Stürtze z.B.) abzufangen. Von der Warte würd ich es also nicht sehen. Für Microdrives spricht der Preis pro GB. Gegen Microdrives spricht der erhöhte Stromverbrauch, die langsamere Geschwindigkeit und die größere Abwärme des Drives im Betrieb. Betrachtet man dann noch den GAU eines Totalausfalls, habe ich lieber eine kaputte 1GB CF -Karte von 4en als eine kaputte 4GB Microdrive!
     
  10. RGB

    RGB Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1
    "ph"! ;)

    Digitalstore - gute Idee. Auch der Preis ist dort gut. Danke für den Tip!
    Das einzige, das schwierig wird: Am Samstag vor 12 Uhr dort zu sein! ;)