Canon Drucker & Colorsync

  1. francamann

    francamann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir als Ex-Epson Benutzer einen Canon Pixma IP4300 gekauft. Während die Fotoausdrucke beim uralt-Epson dem Monitorbild fast glichen, besonders auch in den Hauttönen, ist die Farbabstimmung beim neuen Canon bedeutend schlechter. Hat jemand einen Tip, wie man beides besser synchronisieren kann - mal abgesehen vom manuellen Treiberabgleich. Gibt es Colorsync-Profile, die man irgendwo runterladen kann um Rechner und Drucker optimal zu synchronisieren? (Habe G5 und Tiger) Bin von den Fotodruck-Ergebnissen bisher enttäuscht.
     
    francamann, 24.11.2006
  2. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Das kannst du eigentlich optimal nur meßtechnisch einstellen, also kalibrieren.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 27.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Canon Drucker Colorsync
  1. K2vp
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    161
  2. macy01
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    158
  3. Lightspeed
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    182
    Lightspeed
    21.11.2016
  4. DrHook
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    389
  5. Saloice
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    274
    Saloice
    16.04.2016