Benutzerdefinierte Suche

Camino / Firebird??

  1. fihu

    fihu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eigentlich surfe ich mit dem Mac daheim gerne mit Safari, würde aber gerne wieder auf ein Mozilla Produkt umsteigen.
    Die ganz große Echse muss es dann doch nicht sein, mir reicht der Firebird oder Camino.

    Nun: Was ist der Unterschied zwischen den beiden (außer, dass es Camino nur für Mac OSX gibt, Firebird für alle drei)?!
    Basieren die auf verschiedenen Geckos oder was?
    Wäre es für Mozilla.org nicht sinnvoller nur einen Lean-Browser für OSX zu entwickeln??
     
    fihu, 07.08.2003
  2. apoc7

    apoc7MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Zuerts gab es Mozilla.
    Dann dachte sich der Entwickler von Camino (früher Chimera), machen wir doch einen schlanken Browser für den Mac.
    Der Camino war geboren - und zwar unter Cocoa.
    (Mozilla ist Carbon, IE auch - nur OmniWeb ist Cocoa).

    Dann kam Apple mit Safari.

    Mozilla war verärgert über die KHTML Engine, kam aber auf den Trichter, dass weniger mehr ist. Also wurde Mozilla aufgeteilt in Firebird (Browser) und Thuderbird (eMail-Client).
    Da es Mozilla Browser immer für Linux, Mac, Win gibt, gibt es halt den Firebird (immer noch Carbon?) nun auch für Mac.

    Reine Cocoa (also nur für X geschriebene Applikationen) gibt es derzeit nur Safari, Omniweb und Camino - oder hab ich was vergessen?
     
    apoc7, 07.08.2003
  3. fihu

    fihu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    Also ist Camino "nur" in Cocoa geschrieben und unterscheidet sich sonst nicht von Firebird?
     
    fihu, 07.08.2003
  4. otis

    otisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2002
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    camino

    camino finde ich eigentlich am besten.

    1) die oberfläche ist die schönste!

    2) mit camino knight kann man problemlos die version updaten.

    3) camion ist schnell

    hoffe mein beitrag stört euch nicht da es ja eigentlich um cocoa oder carbon geht? wollte aber mal eine lanze für camino brechen wo doch viele nur noch von safari reden...

    sonnige tage :p
    otis
     
    otis, 07.08.2003
  5. Wuddel

    WuddelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Camino basiert AFAIK auf einer bestimmten Version der Gecko-Engine. Firebird stellt natürlich die aktuellste (stabile) Version der selben dar. Mozilla ist ein Auslaufmodell.

    Neben den 3 Gecko-Browsern gibt es noch die beiden KHMTL-Browser. OmniWeb (ab 4.5) und Safari die beide auf dem KDE Konqueror basieren.

    Interessant das die beiden wichtigsten Browser-Fraktionen für MacOSX aus der Unix/Linux-Welt stammen.
     
    Wuddel, 07.08.2003
  6. kermit

    kermitMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    28
    Hm, vielleicht sollte ich mal den Camino probieren.
    Bis jetzt benutze ich den Mozilla.
    Kann man die Links ohne Probleme übernehmen?

    kermit
     
    kermit, 07.08.2003
  7. Macuser30

    Macuser30MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    20
    Macuser30, 07.08.2003
  8. kermit

    kermitMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    28
    Irgendwie seltsam: Obwohl die Unterschiede vom
    Layout zwischen Mozilla und Camino wirklich nicht
    groß sind, werde ich mit dem Camino irgendwie nicht
    warm.
    Ich werde wohl vorerst beim Mozilla bleiben.

    kermit
     
    kermit, 08.08.2003
  9. blackeyed

    blackeyedMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze zur Zeit auch Mozilla, obwohl mir Camino lieber wäre, weil er schlanker ist. Leider gibt es eine Sache die Camino für mich unbenutzbar macht:
    sämtliche Texteingaben auf irgendwelchen Webseiten sind unglaublich langsam und verzögert. So macht das keinen Spaß! :(
    Kann das jemand nachvollziehen und bestätigen? Oder bin ich allein mit dem Problem?
     
    blackeyed, 08.08.2003
  10. Macuser30

    Macuser30MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    20
    eigentlich nicht..........
     
    Macuser30, 08.08.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Camino Firebird
  1. Chaostheorie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    672
    eMac_man
    22.08.2013
  2. walter_f
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    515
    Perceval
    23.02.2012
  3. Dekkert
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    449
    Robert 63
    29.03.2011
  4. Dekkert
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    445
    Dekkert
    01.02.2011