Camcorder - bekomme einfach keine datenübertragung hin!!!

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von zapatho, 12.02.2006.

  1. zapatho

    zapatho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.02.2006
    Hab mir nen` Panasonic Camcorder NV-GS75 zu Weihnachten geleistet. Echt tolles Gerät - hab schon ne Menge gefilmt. Hätte jetzt endlich Zeit die Snowboard- und Skifilme auf meinen G4 dual zu transportieren, nur leider scheint dies ein Ding der Unmöglichkeit zu sein! Da hilft kein usb oder fire wire Kabel, treibersoftware ist keine zu bekommen (bin wohl zu mac verwöhnt ... anstecken - LÄUFT!!!)
    KANN MIR BITTE JEMAND HELFEN ... sonst muß ich noch zu einem böses m-Wort Rechner greifen ... wollt IHR daß?!
     
  2. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Also mein Bruder hat genau das gleiche Gerät und es ging komplett ohne Treiber per Firewire mit dem Mac (PB mit Tiger, iMovie '06) zu verbinden. USB ist meines Wissens nur für die Fotofunktion.
    Keine Ahnung welche Einstellung an der Kamera vorgenommen wurde, ich hab nur die Mac-Seite bedient. Das Gerät arbeitet auch wunderbar mit Quicktime und Photo Booth :) und sonstigen Kamera Programmen zusammen
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Der Camcorder hat DV-Out - du solltest also in der Lage sein, mit einem FW Kabel (6Pin auf 4Pin) und iMovie die Clips auf deinen Mac zu bekommen. Der Camcorder hat allerdings kein DV-In. Das heisst, du bekommst die bearbeiteten movies nicht wieder zurueck aufs Band.
     
  4. zapatho

    zapatho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.02.2006



    OK - Kamera wird von imovie dank FW-
    Kabel erkannt. Aber importieren funktioniert einfach nicht!
     
  5. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Hast du zurückgespult? Das kannst du auch mittels iMovie machen. Das war mein Fehler am Anfang.
     
  6. zapatho

    zapatho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.02.2006

    D A N K E Jungs ... bleib natürlich bei meinem Mac! Mußte nur beim Camcorder FW zuerst anschließen, ihn einschalten , dann imovie starten, Camcorder auf Wiedergabe stellen ... dann funktioniert´s auch mit´m importieren.
    Tja Ihr habt mich wohl in naher Zukunft öfters an der Backe ... bin zwar aus´m graphischen Gewerbe aber trotzdem noch (fast) Macneuling ... ;-)
     
  7. Willeswind

    Willeswind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.479
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Einfach per fw-kabel an denn mac, imovie starten, "magic movie erstellen" auswählen. Einfacher gehts nicht, der spult sogar für dich zurück. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen