Call of Duty auf dem IBook G4 800

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von Ceekay, 04.07.2004.

  1. Ceekay

    Ceekay Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    1
    Nabend :)

    Ich habe mir heute die Demo von Call of Duty gezogen und es läuft auf dem IBook G4 800 überraschend flüssig, da ja die Mindestanforderung ein G4 867 ist. Habe nun unheimlich Lust es mir zum unterwegs zocken zu kaufen, aber vorerst noch eine Frage:

    - Läuft das gesamte Spiel so rund wie die Demo, also auch Levels mit vielen Aktueren und Explosionen wie z.B. Stalingrad ? Oder sticht die Demo hier besondres postitiv hervor was ich nicht hoffe...?
    - Wo gibt es das Spiel GÜNSTIG zu kaufen, 50 Euro bei ASH sind mir zu viel.
    - Oder würdet Ihr es eher für die Dose empfehlen (AMD Athlon XP 1700+, 512 MB RAM, GeForce 3) und auf den Faktor Mobilität verzichten ?

    Vielen Dank und weiterhin einen schönen Fußballabend !!! (gerade Tooooor für Griechenland banana)
     
  2. Selket

    Selket MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Habe das auf meinem G3 ibook gespielt mit einer Auflösung von 800*600. Keine Probleme.

    Grüße
     
  3. orem

    orem MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte auch die demo auf meinem ibook gezockt …

    ist unspielbar auch auf den niedrigsten einstellungen …
     
  4. Ceekay

    Ceekay Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    1
    Lag bestimmt an Deinem Arbeitsspeicher wenn es sogar auf einem G3 rund läuft. Ich habe auch 640 MB ...

    Der günstigste Preis den ich bisher fand war €45,- bei Arktis, die PC Version kostet €25,- ... kennt jemand ein ähnliches Angebot für die MAC Version ?
     
  5. orem

    orem MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    ich habe ein g4 ibook mit 640mb ram …

    ruckelt extremst …
     
  6. Ceekay

    Ceekay Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    1
    Komich, dann scheint es wirklich so zu sein das bei den iBook Performanceschwankungen vorhanden sind. Sieht man ja auch am THPS4 Thread.

    Kenne mich da nicht so aus aber ich würde evtl. mal die Rechte reparieren oder Systemneu installieren und entmüllen.
     
  7. adreu

    adreu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    Schwankungen hin oder her, also auf meinen Ibook G4 800 läuft es mit ungefähr 5 Frames p/s. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es auf baugleichen Books mit 20 oder mehr Frames läuft, nur weil das Betriebssystem weniger "vermüllt" ist.

    Kann es vielleicht sein, dass die Perfomance in diesem Fall von der OSX-Version abhängig ist? Ich habe 10.3.1. und bei mir ist es absolut unspielbar.

    Wie verhält es sich bei euch?
     
  8. rasta

    rasta MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    4
    hm.. komisch mein PB 12" 1,33Ghz hat das ganze nicht so gut verarbeitet.. war sehr am ruckeln... habe zwar nur 256MB aber muss doch trozdem besser laufen :/
     
  9. insk

    insk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    @adreu & orem: Ruckelt bei euch zufaellig auch Exposé?
     
  10. Cimpo

    Cimpo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    ****lol**** :)